David Cole (Musikproduzent)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David B. Cole (* 3. Juni 1962; † 24. Januar 1995 in New York City, USA) war ein US-amerikanischer Musikproduzent.

1994 wurde er mit dem Grammy für Whitney Houstons Album "The Bodyguard" ausgezeichnet. Er arbeitete unter anderem für Mariah Carey, Aretha Franklin und Seduction. Er starb an den Folgen einer Hirnhautentzündung.

Weblinks[Bearbeiten]