David Hayter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Hayter

David Bryan Hayter (* 6. Februar 1969 in Santa Monica, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher, Schauspieler und Drehbuchautor. Bekannt ist er vor allem für die Stimme von Solid Snake und später auch von Big Boss der Videospielserie Metal Gear, die auch in den deutschen Fassungen zu hören ist (ausgenommen Metal Gear Solid, welches synchronisiert wurde).

Leben[Bearbeiten]

Hayter wurde als Kind kanadischer Eltern geboren. Das Schauspielern begann er im Alter von 9 Jahren. Mehr als 20 Jahre später trat er in den frühen Neunzigern live auf, doch schon bald wuchs sein Interesse für das Synchronsprechen nach einem Cameo-Auftritt in einer Episode der Sitcom Major Dad und er bekam 1994 die Sprechrolle des Captain America in der Zeichentrickserie Spider-Man. 1998 übernahm er die Rolle des Solid Snake, für die er aufgrund seiner markanten, tiefen und ruppigen Stimme in der Spielergemeinde weltweit bekannt wurde. Seine erste Stimmrolle war Arsène Lupin in der englischen Version des Animefilms Das Schloss des Cagliostro im Jahre 1979.[1] Er schrieb das Drehbuch für X-Men, die Comicadaption Watchmen – Die Wächter von Zack Snyder und war des Weiteren Co-Autor für das Drehbuch von X-Men 2.

Synchronarbeiten[Bearbeiten]

Drehbücher[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen auf der offiziellen Webseite
  2. EvilAvatarRadio (Episode 111)