Zack Snyder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zack Snyder im März 2011

Zachary Edward „Zack“ Snyder (* 1. März 1966 in Green Bay, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Karriere[Bearbeiten]

Zack Snyder wurde in der amerikanischen Stadt Green Bay geboren. Er ging auf die Daycroft School in Connecticut, an der seine Eltern als Betreuer arbeiteten, um ihrem Sohn den Besuch der Schule zu ermöglichen. Nach seinem Schulabschluss studierte er in London an der Heatherley’s School of Fine Art Malerei, was später auch erheblichen Einfluss auf die Gestaltung seiner Filme hat. Nachdem er das Studium am Heatherlies beendet hatte, wechselte er an das Art Center College of Design in Pasadena, das er mit besonderer Auszeichnung abschloss.[1]

Zack Snyder machte sich zunächst als Regisseur und Kameramann für Werbespots und Musikclips (u.a. für Shawn Colvin, Soul Asylum, Morrissey und Heather Nova) einen Namen. Darüber hinaus drehte er Porträts über berühmte Sportler, wie Michael Jordan und Martina Navrátilová.

Mit seinem Spielfilmdebüt, dem Remake des Zombieklassikers Dawn of the Dead von George A. Romero, gelang Snyder 2004 ein großer Erfolg. Sein zweiter Kinofilm, die Verfilmung von Frank Millers Comic 300 wurde ebenfalls weltweit ein großer Erfolg und spielte 400 Millionen US-Dollar ein. Snyder führte bei der Verfilmung von Alan Moores Comic Watchmen Regie. Danach übernahm er die Regie für den Animationsfilm Die Legende der Wächter. Im März 2011 erschien Snyders nächste Regiearbeit Sucker Punch, für die er auch das Drehbuch schrieb. Im Juni 2013 kam der Superman-Film Man of Steel, in dem Henry Cavill die Hauptrolle übernahm, in die Kinos.[2]

2014 erschien die von Snyder geschriebene und produzierte 300-Fortsetzung 300: Rise of an Empire, welche die Seeschlacht bei Artemision aus den Perserkriegen behandelt,[3]

Für 2016 ist der Film Batman v Superman: Dawn of Justice angekündigt, die Fortsetzung von Man of Steel, bei der Snyder abermals die Regie übernehmen wird.[4][5]

Filmografie[Bearbeiten]

Als Regisseur
Als Drehbuchautor

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zack Snyder – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zack Snyder – Biografie – Person – Film-Zeit. Film-Dienst, abgerufen am 13. August 2012.
  2. Russ Fischer: Henry Cavill Cast as ‘Superman’. /Film, 30. Januar 2011, abgerufen am 31. Januar 2011 (englisch). Neuer Superman: Henry Cavill spielt den Mann aus Stahl. Spiegel Online, 31. Januar 2011, abgerufen am 31. Januar 2011.
  3. Daniel Jacobs: “Xerxes”: Zack Snyder schreibt bereits am Drehbuch. Filmstarts, 22. Juli 2010, abgerufen am 31. Januar 2011.
  4. Nikke Finke: ‘Man Of Steel’ Sequel Underway With Zack Snyder And David S. Goyer. Deadline, 10. Juni 2013, abgerufen am 16. Juni 2013.
  5. Tobias Mayer: Titel enthüllt: Zack Snyders Treffen der Giganten heißt "Batman V Superman: Dawn Of Justice". filmstarts.de, 21. Mai 2014, abgerufen am 21. Mai 2014.