Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsche Rentenversicherung
Oldenburg-Bremen
Logo
Sozialversicherung Gesetzliche Rentenversicherung
Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts
Zuständigkeit Ehem. Verwaltungsbezirk Oldenburg, Landkreis Wittmund und Freie Hansestadt Bremen
Sitz Oldenburg
Vorstand Cornelius Neumann-Redlin, Marita Rosenow (alternierend)
Geschäftsführung Peter-Oliver Weber,

Christian Wolff (Stv.)

Versicherte 0,58 Mio. (2012)[1]
Rentner 0,26 Mio. (2012)[1]
Haushaltsvolumen 2,5 Mrd. Euro (2012)[1]
Mitarbeiter 1.017 (31. Dez. 2012)[1]
Website DRV Oldenburg-Bremen

Die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen ist ein Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung. Die Hauptverwaltung ist in Oldenburg, eine Geschäftsstelle in Bremen.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen am 8. August 1890 als "Versicherungsanstalt Oldenburg" und im Jahre 1939 durch die Zuordnung des Landes Bremen in "Landesversicherungsanstalt Oldenburg-Bremen" umbenannt. Durch das Gesetz zur Organisationsreform in der gesetzlichen Rentenversicherung trägt sie seit dem 1. Oktober 2005 die heutige Bezeichnung.[2]

Leistungsspektrum[Bearbeiten]

Die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen betreut mehr als 800.000 Rentner und Versicherte im ehemaligen Verwaltungsbezirk Oldenburg, im Landkreis Wittmund und in der Freien Hansestadt Bremen. Weiterhin ist die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen Verbindungsstelle aller Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung für Australien.[3] Den Versicherten und Rentnern stehen sechs Auskunfts- und Beratungsstellen in Oldenburg, Bremen (2x), Bremerhaven (gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover), Vechta und Wilhelmshaven zur Verfügung.[4]

Die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen betreibt drei Rehabilitationskliniken, die auf unterschiedliche medizinische Indikationen spezialisiert sind:

  • die Montanus-Klinik Bad Schwalbach (Fachklinik für Krankheiten des Skelettes, der Muskeln und des Bindegewebes)
  • die Marbachtalklinik Bad Kissingen (Fachklinik für Psychosomatik mit internistisch-diabetologischer Fachabteilung)
  • die Rheumaklinik Bad Wildungen (Fachklinik für Rheuma, Osteoporose und Schmerztherapie)
Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen in Oldenburg

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d DRV Oldenburg-Bremen - Zahlenspiegel 2013, abgerufen am 21. Dezember 2013
  2.  Stadt Oldenburg: Übermorgenstadt Oldenburg 2014. S. 180-181.
  3. Zeiten in Australien, zuständig ist die Geschäftsstelle in Bremen, abgerufen am 21. Dezember 2013
  4. Wege zur DRV Oldenburg-Bremen

53.1383678.218932Koordinaten: 53° 8′ 18″ N, 8° 13′ 8″ O