Flughafen Invercargill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Invercargill Airport
BW
Flughafen Invercargill (Neuseeland)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code NZNV
IATA-Code IVC
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km von Invercargill
Basisdaten
Eröffnung 1944
Betreiber Invercargill Airport Ltd
Start- und Landebahnen
04/22 2210 m × 45 m Asphalt
04R/22L 695 m × 20 m Gras
07/25 426 m × 20 m Gras
12/30 913 m × 25 m Gras

i1 i3

i6 i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Invercargill (engl. Invercargill Airport, IATA-Code: IVC; ICAO-Code: NZNV) liegt bei der Stadt Invercargill in der Region Southland auf der Südinsel in Neuseeland.

Während der 1950er Jahre wurde der Flughafen als Basis der US Air Force bei der Operation Deep Freeze genutzt. Große Flugzeuge, die von hier zur McMurdo-Station in der Antarktis starten, nutzen JATO-Raketen für den Start.

Airlines und Ziele[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]