Forest Green Rovers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Forest Green Rovers
Logo
Voller Name Forest Green Rovers Football Club
Gegründet 1890
Stadion Forest Green New Stadium („New Lawn“)
Nailsworth, Stroud Valley
Plätze 5.147
Präsident EnglandEngland Trevor Horsley
Trainer EnglandEngland Dave Hockaday
Homepage Forest Green Rovers
Liga Conference National
2011/12 10. Platz, Conference National
Heim
Auswärts

Die Forest Green Rovers (offiziell: Forest Green Rovers Football Club) sind ein englischer Fußballverein mit einem typisch englischen Stadion. Der Club liegt in der Stadt Nailsworth im Westen Englands.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurden die Nailsworth & Forest Green FC 1890 und spielten zunächst in der Stroud & District League, ehe sie 1922 Gründungsmitglied der Gloucestershire Northern Senior League wurden. Hier gelang 1938, 1950 und 1951 die Meisterschaft. 1968 wurde der Klub Gründungsmitglied der Gloucestershire County League. 1974 stieg der Klub in die Hellenic Football League auf. 1982 gelang dort der Meistertitel, der mit dem Aufstieg in die Southern League Midland Division verbunden war. Im selben Jahr gelang der Sieg im FA Vase. Zwischen 1989 und 1992 änderte der Verein kurzzeitig seinen Namen in Stroud F.C. 1996 wechselte der Verein in die Southern Division, deren Meister er ein Jahr später wurde. Nach dem Aufstieg in die Premier Division folgte der direkte Durchmarsch in die Conference National. 1999 und 2001 erreichte die Mannschaft jeweils das Finale der FA Trophy, musste sich aber beide Male geschlagen geben. Mit dem Finalspiel 1999 gelangte man in die Geschichtsbücher des englischen Fußballs, da man als erster Klub überhaupt in beiden Wettbewerben das Finalspiel erreicht hatte.

Erfolge[Bearbeiten]

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]