Francesco Failli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Francesco Failli

Francesco Failli (* 16. Dezember 1983) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Francesco Failli begann seine Karriere 2004 bei dem italienischen Radsport-Team Domina Vacanze. Nach einem Jahr wechselte er für ein weiteres Jahr zu dem Professional Continental Team Naturino-Sapore di Mare. Seit 2006 fährt er für das italienische ProTour-Team Liquigas-Bianchi. In seiner ersten Saison dort erreichte er jeweils eine TopTen-Platzierung bei der Katalonien-Rundfahrt und bei der Deutschland Tour. Außerdem nahm er an der Vuelta a Espana teil, die er als 123. beendete.

Erfolge[Bearbeiten]

2008

Teams[Bearbeiten]