Geoffrey Ridel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geoffrey Ridel († 21. August[1] 1189) war Lordkanzler und Siegelbewahrer von England (1162–1173) unter der Regierung von König Heinrich II., sowie Erzdekan von Canterbury und Bischof von Ely.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 223

Literatur[Bearbeiten]

  • Robert C. Bartlett: England Under the Norman and Angevin Kings. 1075–1225. Clarendon Press, Oxford 2000, ISBN 0-19-822741-8.
Vorgänger Amt Nachfolger
Thomas Becket Lordkanzler von England
1162–1173
Ralph de Warneville
Nigel Bischof von Ely
1174–1189
Wilhelm von Longchamp