Glen Ellyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glen Ellyn
Glen Ellyn (Illinois)
Glen Ellyn
Glen Ellyn
Lage in Illinois
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

DuPage County

Koordinaten: 41° 52′ N, 88° 4′ W41.871111111111-88.063055555556226Koordinaten: 41° 52′ N, 88° 4′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 26.999 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.578,9 Einwohner je km²
Fläche: 17,2 km² (ca. 7 mi²)
davon 17,1 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 226 m
Postleitzahlen: 60137, 60138
Vorwahl: +1 630, 331
FIPS:

17-29756

GNIS-ID: 421819
Website: www.glenellyn.org

Glen Ellyn ist eine Stadt bei Chicago im US-Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika mit rund 27.000 Einwohnern (2000).

Die Performance-Künstlerin und Musikerin Laurie Anderson und der Schriftsteller Jeffery Deaver sind in Glen Ellyn geboren.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt Glen Ellyn im DuPage County gehört zur Metropolregion Chicago und liegt etwa 50 km westlich von Chicago. Die Stadt hat eine Fläche von 17,2 km² mit einer Bevölkerungsdichte von 1,575 Einwohner/km².

Koordinaten: 41° 52'16" Nord, 88° 3'47" West

Geschichte[Bearbeiten]

Moses Stacy, ein ehemaliger Soldat des Britisch-Amerikanischen Krieges (1812-1815), zog 1835 an den Ort, der später Glen Ellyn genannt wurde. Sein 1846 erbautes Gasthaus "Stacy's Tavern" war Pferdewechselstation für Postkutschen. Lange Zeit wurde die Stadt 'Stacy's Corners' genannt.

1889 stauten Thomas E. Hill und Philo Stacy einen Fluss nahe der Stadt. Das neu entstandene Gewässer erhielt den Namen Glen Ellyn, nach seinem Ursprung, einem engen Tal (engl. "glen"), und der walisischen Form des Namens von Hills Ehefrau, Ellen.

1891 wurde mit dem See als Naherholungsgebiet im nahen Chicago geworben. Dadurch wurde auch der Name des Stausees auch zum Namen der Stadt.

Frühere Namen der Stadt Glen Ellyn waren: Babcock's Grove, DuPage Center, Stacy's Corners, Newton's Station, Danby, Prospect Park.

Einwohner[Bearbeiten]

Von den etwa 27.000 Einwohnern sind 89,5 % Weiße, 4,7 % Asiaten, 2,1 % Afro-Amerikaner, 0,1 % Indianer und 3,6 % Angehörige anderer Rassen. Frauen sind mit 51,7 % leicht in der Mehrheit.

28,4 % der Einwohner sind unter 18 und 11,4 % über 65 Jahre alt. Durchschnittsalter: 37 Jahre.

Das durchschnittliche Jahreseinkommen je Haushalt liegt bei 74.846 $, das mittlere Familieneinkommen bei 95.332 $. Das pro-Kopf-Einkommen beträgt 39.783 $ (Männer 68.630 , Frauen 36.287 $ pro Jahr).

2,8 % der Bevölkerung und 1,3 % der Familien liegen unter der Armutsgrenze.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter:

Weblinks[Bearbeiten]