Gouverneurswahl in New York 1789

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gouverneurswahlen in New York von 1789 fand im April 1789 statt, wo der Gouverneur und der Vizegouverneur von New York gewählt wurden.

Kandidaten[Bearbeiten]

George Clinton stellte sich als Antiföderalist zu Wiederwahl für das Amt des Gouverneurs von New York an. Sein Gegenkandidat war Robert Yates von der Föderalistischen Partei. Beide traten jeweils mit Pierre Van Cortlandt als Vizegouverneurskandidat an.

Ergebnis[Bearbeiten]

Bild Kandidat Partei Stimmen
Anzahl Prozent
Govgeorgeclinton465.jpg George Clinton Antiföderalist 6.391 51,74 %
Robert Yates Föderalist 5.962 48,26 %
Gesamt 12.353 100,00 %

Literatur[Bearbeiten]