Hämeenkyrö

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hämeenkyrön kunta
Wappen Karte
Wappen von Hämeenkyrö Lage von Hämeenkyrö in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Pirkanmaa
Verwaltungsgemeinschaft: Tampere
Geographische Lage 61° 38′ N, 23° 12′ O61.63333333333323.2Koordinaten: 61° 38′ N, 23° 12′ O
Fläche: 505,13 km²[1]
davon Landfläche: 463,79 km²
davon Binnengewässerfläche: 41,34 km²
Einwohner: 10.509 (31. Dez. 2012)[2]
Bevölkerungsdichte: 22,7 Ew./km²
Gemeindenummer: 108
Sprache(n): Finnisch
Website: hameenkyro.fi

Hämeenkyrö [ˈhæmeːnˌkyrø] (schwed. Tavastkyro) ist eine Gemeinde in der Landschaft Pirkanmaa im Westen Finnlands.

Dörfer[Bearbeiten]

Haukijärvi, Heinijärvi, Herttuala, Hiironen, Hirvola, Ilottula, Jumesniemi, Järvenkylä, Kalkunmäki, Kierikkala, Komi, Kostula, Kuotila, Kyröspohja, Laitila, Lavajärvi, Lemmakkala, Mahnala, Muotiala, Myllymäki, Palko, Pappila, Parila, Pentinmaa, Pinsiö, Pukara, Pyöräniemi, Räystö, Sarkkila, Sasi, Sirkkala, Timi, Tokoinen, Tuokkola, Turkkila, Untila, Urjainen, Uskela, Vanaja, Vesajärvi, Äkönmaa

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Hämeenkyrö unterhält folgende Gemeindepartnerschaften:

Bekannte Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hämeenkyrö – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010. (PDF; 199 kB)
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2012.