Harvey Wallbanger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harvey Wallbanger

Harvey Wallbanger ist ein alkoholhaltiger Cocktail. Er besteht aus einem Teil Galliano, zwei Teilen Wodka und acht Teilen Orangensaft. Ersetzt man den Wodka-Anteil durch Tequila nennt man diesen Cocktail Freddy Fudpucker.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Legende nach erhielt der Cocktail, welcher vorher auch als Italian Screwdriver bekannt war, seinen Namen von einem kalifornischen Surfer namens Harvey. Dieser soll, nachdem er von einem Wettbewerb ausgeschlossen worden war, in Pancho’s Bar am Manhattan Beach nach dem Genuss mehrerer dieser Cocktails aus Frust seinen Kopf wieder und wieder gegen die Wand geschlagen haben. Von dieser Geschichte existieren allerdings zahlreiche Variationen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Rob Chirico: Field Guide to Cocktails: How to Identify and Prepare Virtually Every Mixed Drink at the Bar. Quirk Books 2005, ISBN 978-1-59474-063-3, S. 137-139 (Auszug in der Google-Buchsuche)

Weblinks[Bearbeiten]