ISO 3166-2:SS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Südsudan enthält die Codes für die zehn Bundesstaaten.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Südsudan SS), der zweite den Code für der Bundesstaat wieder.
Der aktuelle Landescode wurde im Newsletter II-3 vom 13. Dezember 2011 (PDF) zuletzt aktualisiert.[1]

Vor der offiziellen Einführung fungierte ISO 3166-2:SS nach der Abspaltung des Südsudan vom Sudan im Juli 2011 als offizieller Platzhaltereintrag für den Südsudan in der ISO 3166-2.[2][3]

Bundesstaaten im Südsudan
Bundesstaat Code früherer Code nach
ISO 3166-2:SD
Central Equatoria SS-EC SD-17
Eastern Equatoria SS-EE SD-19
Jonglei SS-JG SD-20
Lakes SS-LK SD-18
Northern Bahr el Ghazal SS-BN SD-15
Unity SS-UY SD-22
Upper Nile SS-NU SD-23
Warrap SS-WR SD-21
Western Bahr el Ghazal SS-BW SD-14
Western Equatoria SS-EW SD-16

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Änderungen an den ISO-Codes (englisch)
  2. ISO: Code elements for South Sudan (PDF; 162 kB) Abgerufen am 22. August 2011.
  3. ISO: ISO 3166-1 decoding table. Abgerufen am 22. August 2011.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.