Ian Somerhalder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ian Somerhalder (Juni 2013)

Ian Joseph Somerhalder (* 8. Dezember 1978 in Covington, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und früheres Model.

Leben[Bearbeiten]

Ian Somerhalder hat französische, englische, irische und indianische Vorfahren.[1] Sein Vater Robert ist Bauarchitekt, seine Mutter Edna wuchs auf einer Schweinefarm auf und ist Massagetherapeutin. Er hat eine Schwester und einen Bruder. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er 13 Jahre alt war. „Somerhalder“ ist der Name jenes Mannes, der durch Adoption zu seinem Großvater wurde, während sein biologischer „Hull“ hieß.

Somerhalder besuchte eine katholische Schule. Unterstützt von seiner Mutter begann er im Alter von zehn Jahren zu modeln. Nach seiner Tätigkeit als Model für Calvin Klein, Dolce & Gabbana, Gucci, Versace und Guess begann er eine Schauspielerkarriere. Im Alter von 17 Jahren absolvierte er eine Schauspielausbildung in New York. 2004 hatte er eine Hauptrolle in der Fernsehserie Lost, die er im Verlauf der ersten Staffel wieder verließ. Im selben Jahr war er in der dritten Staffel von Smallville in einer Nebenrolle zu sehen.

Seit 2009 spielt er die Rolle des Damon Salvatore in der Fantasy-Serie Vampire Diaries. Neben ihm sind Nina Dobrev und Paul Wesley in den Hauptrollen zu sehen. Die Serie hatte am 10. September 2009 auf dem US-amerikanischen Sender The CW Premiere.

Somerhalder engagiert sich in Organisationen zur Erhaltung der Meere und unterstützt die Organisation „Love Letters to the South“, die Betroffenen des Hurrikans Katrina finanzielle Hilfe zukommen lässt. Als er 2010 die Folgen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko sah, appellierte er an seine amerikanischen Schauspielkollegen, ihre Bekanntheit für eine Spendenaktion zu nutzen.[2] Vor ein paar Jahren gründete Ian Somerhalder selbst eine Organisation, die Ian Somerhalder Foundation.[3] Diese Organisation befasst sich vor allem mit Tierschutz, aber auch mit anderen Projekten.

Er war seit Herbst 2011 mit seiner Schauspielkollegin Nina Dobrev liiert.[4] Laut LA Times haben sich die beiden jedoch im Mai 2013 getrennt.[5] Dies bestätigte sich offiziell bei ihrem Auftritt bei den People's Choice Awards 2014, als sie ihre Trennung bei der Dankesrede ansprachen.[6]

Filmografie[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2002: Young Hollywood Award in der Kategorie Exciting New Face – Male
  • 2006: Screen Actors Gulid Award in der Kategorie Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series für Lost
  • 2010: Teen Choice Award in der Kategorie Villain für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2011: Teen Choice Award in der Kategorie Actor: SCI-FI/Fantasy für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2011: People’s Choice Award Nominierung in der Kategorie Favourite TV Drama Actor für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2011: Teen Choice Award Nominierung in der Kategorie Choice Vampire für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2012: Teen Choice Award in der Kategorie Choice TV Actor: Fantasy/Sci-Fi für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2012: Teen Choice Award in der Kategorie Choice Male Hottie
  • 2013: Teen Choice Award in der Kategorie Choice TV Actor: Fantasy/Sci-Fi für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2014: People’s Choice Award in der Kategorie Favourite TV Actor: Fantasy/Sci-Fi für die Rolle des Damon Salvatore in Vampire Diaries
  • 2014: People's Choice Award in der Kategorie Best On-Screen Chemistry für das Paar Damon Salvatore und Elena Gilbert in Vampire Diaries

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ian Somerhalder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie: Zur Person von Ian Somerhalder. bunte.de. Abgerufen am 19. August 2012.
  2. Ian Somerhalder: Hollywood soll bei Ölpest helfen
  3. www.isfoundation.com
  4. Zach Johnson: Ian Somerhalder and Nina Dobrev: Why We Love Each Other. USmagazine.com. 12. September 2011. Abgerufen am 28. März 2013.
  5. Saad, Nardine: Nina Dobrev and Ian Somerhalder split up".. Los Angeles Times. 9. Mai 2013. Abgerufen am 20. Mai 2013.
  6. http://www.justjared.com/2014/01/08/ian-somerhalder-nina-dobrev-joke-about-their-breakup-at-peoples-choice-awards-2014/ | http://www.usmagazine.com/entertainment/news/nina-dobrev-ian-somerhalder-joke-about-breakup-chemistry-at-peoples-choice-awards-201481