Inashiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inashiki-shi
稲敷市
Inashiki (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Ibaraki
Koordinaten: 35° 55′ N, 140° 19′ O35.924166666667140.31944444444Koordinaten: 35° 55′ 27″ N, 140° 19′ 10″ O
Basisdaten
Fläche: 178,12 km²
Einwohner: 44.066
(1. Mai 2014)
Bevölkerungsdichte: 247 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 08229-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Inashiki
Baum: Kirsche
Blume: Chrysanthemen
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Inashiki City Hall
3277-1, Edosakikou
Inashiki-shi
Ibaraki 300-0595
Webadresse: http://www.city.inashiki.lg.jp
Lage Inashikis in der Präfektur Ibaraki
Lage Inashikis in der Präfektur

Inashiki (jap. 稲敷市, -shi) ist eine Stadt in Japan in der Präfektur Ibaraki.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Inashiki wurde am 22. März 2005 aus den ehemaligen Gemeinden Edosaki, Shintone, Sakuragawa und Azuma gegründet.

Geographie[Bearbeiten]

Der Fluss Tone fließt die Stadt von Südwesten nach Südosten.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Inashiki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Inashiki