Joey Luthman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miranda Cosgrove und Joey Luthman am Set von iCarly im Mai 2009

Joey Luthman (* 14. Januar 1997 in Dayton, Ohio als Joey Gregory Wagner Luthman) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, bekannt durch seine zahlreichen Gastauftritte in Fernsehserien. Er ist auch unter seinen Künstlernamen Joseph Luthman und Joey Wagner Luthman bekannt.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Joey Luthman wurde im Januar 1997 in Dayton im US-Bundesstaat Ohio als zweites von sieben Kindern geboren. Bereits im Alter von drei Jahren zeigte er Interesse an der Schauspielerei, so war er zwei Jahre später am Dayton Playhouse in einer Theaterproduktion des Nussknackers zu sehen.[1] Nachdem er in Florida bei einer nationalen Talentshow entdeckt wurde, trat er in einer Episode der Tyra Banks Show auf. Es folgten 2007 die Hauptrolle als Adam im Kurzfilm The Whistler, ein Gastauftritt in der Serie Big Shots, sowie eine weitere Rolle im Kurzfilm The Lost Boy. 2008 absolvierte er unter Anderem einen kurzen Gastauftritt in der elften Episode der zweiten Staffel von October Road, einen Auftritt in dem Kurzfilm Stars and Suns und eine fünf Episoden dauernde Nebenrolle als Rad Ferris in Showtimes Dramedy Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn. Es folgten Episodenrollen in den beiden Fernsehserien Privat Practice und iCarly, sowie Rollen in den beiden Kurzfilmen Suppressant und Save the Skeet. Einen weiteren Auftritt hatte er in David Zuckers Film Big Fat Important Movie mit Kevin Farley und Kelsey Grammer in den Hauptrollen. Bei den Young Artist Awards 2009 und 2010 konnte er von fünf Nominierungen zwei Awards in den Kategorien Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actor und Best Performance in a Short Film – Young Actor gewinnen.[2][3] 2010 kam er in Episodenrollen in den Serien Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits und The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie, sowie im Kurzfilm Mad Dog and the Flyboy zum Einsatz. Dafür erhielt er 2011 bei der Verleihung der Young Artist Awards zwei Nominierungen.[4] Zuletzt stand Luthman für die Komödie Bad Teacher und jeweils einer Episode der Comedyserie New Girl mit Zooey Deschanel in der Hauptrolle und der Nickelodeon-Jugendserie How to Rock vor der Kamera.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Für Kategorie Resultat
2009 Young Artist Award Weeds – Kleine Deals unter Nachbarn Best Performance in a TV Series – Recurring Young Actor[2] Nominiert
Stars and Suns Best Performance in a Short Film – Young Actor[2]
Private Practice Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actor[2] Gewonnen
2010 iCarly Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actor 13 and Under[3] Nominiert
Save the Skeet Best Performance in a Short Film – Young Actor[3][4] Gewonnen
2011 Mad Dog and the Flyboy Nominiert
Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits Best Performance in a TV Series – Guest Starring Young Actor 14-17[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Terry Morris: FOOTLIGHTS; MONTGOMERY COUNTY JUDGE TO STAR IN DAYTON PLAYHOUSE'S `NUNCRACKERS'. HighBeam.com. 28. November 2002. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  2. a b c d 30th Annual Young Artist Award – Nominations. Young Artist Award. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  3. a b c 31st Annual Young Artist Award – Nominations. Young Artist Award. Abgerufen am 1. Februar 2012.
  4. a b c 32nd Annual Young Artist Award – Nominations. Young Artist Award. Abgerufen am 1. Februar 2012.