John Shrapnel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

John Shrapnel (* 27. April 1942 in Birmingham) ist ein britischer Theater- und Filmschauspieler.

Leben[Bearbeiten]

John Shrapnel, der Sohn des Journalisten Norman Shrapnel (The Guardian), wuchs in Manchester auf. Als Theaterschauspieler war er Mitglied des Royal National Theatre (unter Laurence Olivier) und der Royal Shakespeare Company. Er spielte in der BBC Television Shakespeare Serie und in zahlreichen anderen Shakespeare-Produktionen mit.

1975 heiratete er Francesca Ann Bartley, die jüngere Tochter der Schauspielerin Deborah Kerr. Sie haben drei Söhne: den Drehbuchautor Joe Sebastian (* 1976) sowie die Schauspieler Alexander Lex Carey (* 1979) und Thomas Tom Heydon (* 1981).

John Shrapnels Filmografie umfasst über 50 internationale Kino- und TV-Filme.

Sein jüngerer Bruder Hugh (* 1947) arbeitet als Komponist.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]