Juan José Lobato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juan José Lobato beim Circuito de Getxo 2011

Juan José Lobato del Valle (* 29. Dezember 1988 in Trebujena) ist ein spanischer Straßenradrennfahrer.

Juan José Lobato wurde 2006 spanischer Meister im Straßenrennen der Juniorenklasse. In der Saison 2008 gewann er den Clásica Ciudad Torredonjimeno und eine Etappe bei der U23-Austragung der Vuelta Madrid. Im nächsten Jahr war er bei einem Teilstück der Vuelta a Cantabria erfolgreich und 2010 gewann er die erste Etappe der Vuelta Ciclista a Valladolid. Bei der U23-Europameisterschaft 2010 belegte er den sechsten Platz im Straßenrennen. Ende der Saison fuhr Lobato für das spanische Professional Continental Team Andalucía-Cajasur als Stagiaire.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
  • SpanienSpanien Spanischer Meister – Straßenrennen (Junioren)
2011
2012
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]