Julia Benson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Julia Benson

Julia Benson (geboren als Julia Anderson; * 1979 in Vancouver, Kanada[1]) ist eine kanadische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Julia Benson lernte Ballett, Stepptanz und Jazz Dance seit ihrem sechsten Lebensjahr.[2] 2001 schloss sie ihr Studium an der University of British Columbia ab, wo sie Theater und Psychologie studierte. Ihre schauspielerischen Fähigkeiten trainierte sie an der Atlantic Theater Company in New York City.[3]

Karriere[Bearbeiten]

Julia Bensons Filmkarriere begann im Jahr 2003. 2007 spielte sie die Hauptrolle in Road to Victory, wo sie eine Stripperin darstellte. Seit Oktober 2009 war Benson in der Science-Fiction-Serie Stargate Universe als Lieutenant Vanessa James zu sehen, bis die Serie eingestellt wurde.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehproduktionen[Bearbeiten]

Fernsehauftritte (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Barry Rector Music Award (1997)[4]
  • District Scholarship Award For Drama (1997)[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biography for Julia Benson. Internet Movie Database, abgerufen am 29. Mai 2010 (englisch).
  2. Jamie Steinberg: Julia Anderson on The Road to Victory. starrymag.com, abgerufen am 29. Mai 2010 (englisch).
  3. Julia Benson: Biography. www.juliabenson.net, abgerufen am 29. Mai 2010 (englisch).
  4. a b Julia Benson. www.principalstalent.com, abgerufen am 29. Mai 2010 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]