Kimberly Foster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kimberly Foster (* 6. Juli 1961 in Fort Smith, Arkansas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Bevor sie ihre Schauspielkarriere startete, studierte sie auf der Universität in Arkansas und verdiente sich ihr Geld als Model.

Im Jahr 1983 gab sie ihr Fernsehdebüt. Am bekanntesten wurde die Schauspielerin als Michelle Stevens in der US-Serie Dallas, wo sie von 1989 bis 1991 eine Hauptrolle spielte.

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]