Kinki Sharyō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DART Dallas
VTA San Jose

Kinki Sharyō K.K. (jap. 近畿車輛株式会社, Kinki Sharyō Kabushiki-gaisha; engl. The Kinki Sharyo Co., Ltd.) ist ein in der Präfektur Ōsaka beheimateter japanischer Bahnhersteller. Das Unternehmen wurde 1920 als Tanaka Sharyō (engl. Tanaka Rolling Stock Works (Tanaka Zugbau)) gegründet, 1939 als Aktiengesellschaft (kabushiki-gaisha, K.K., engl. hier Co., Ltd.) eingetragen und 1945 in Kinki Sharyō (The Kinki Sharyo Co., Ltd.) umbenannt. Sie haben viele Straßenbahn- und Stadtbahnsysteme für verschiedenste Verkehrsunternehmen weltweit produziert.

Unternehmenssitz ist die Stadt Higashiōsaka.

Abnehmer[Bearbeiten]

Folgende Verkehrsgesellschaften setzen Züge von Kinki Sharyo ein:

Weblinks[Bearbeiten]