Lago di Molveno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lago di Molveno
Blick auf Molveno über den See Richtung Nordosten,im Hintergrund die Brenta-Berge
Blick auf Molveno über den See Richtung Nordosten,
im Hintergrund die Brenta-Berge
Geographische Lage Trentino, Italien
Zuflüsse Rio di Lambin
Städte am Ufer Molveno
Daten
Koordinaten 46° 7′ 32″ N, 10° 57′ 40″ O46.12555555555610.961111111111864Koordinaten: 46° 7′ 32″ N, 10° 57′ 40″ O
Lago di Molveno (Trentino-Südtirol)
Lago di Molveno
Höhe über Meeresspiegel 864 m s.l.m.
Fläche 3,3 qkmdep1f5
Länge 4,4 kmdep1f6
Breite 1,5 kmdep1f7
Maximale Tiefe 124 mf10

Der Lago di Molveno (dt. veraltet: Malfeinsee) ist ein See im Trentino, Italien auf der Ostseite der Brenta.

Der auf 864 Meter Höhe gelegene See ist ca. 4 km lang und bis zu 120 m tief. Der See wird durch den Rio di Lambin und mehrere kleine Zuflüsse aus den Bergen gespeist. Ein Abfluss durchfließt zunächst den kleinen Lago di Nembia und mündet dann in den Fiume Sarca, der seinerseits in den Gardasee mündet.

Einziger Ort am See ist Molveno.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lake Molveno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien