Latur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Latur
Latur (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Maharashtra
Distrikt: Latur
Lage: 18° 14′ N, 76° 49′ O18.2476.82636Koordinaten: 18° 14′ N, 76° 49′ O
Höhe: 636 m
Einwohner: 382.754 (2011)[1]

d1

Latur (Marathi: लातूर, Lātūr) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra mit rund 380.000 Einwohnern (Volkszählung 2011). Sie ist Verwaltungssitz des Distrikts Latur. Die schnell wachsende Stadt liegt auf etwa 636 Metern Höhe und ist ein Wirtschaftszentrum der Region.

Am 29. September 1993 gab es in der Region ein Erdbeben der Stärke 6,2 , bei dem 9751 Menschen starben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF-Datei; 151 kB)