Marc Schneeberger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marc Schneeberger (* 5. Juli 1981) ist ein Schweizer Leichtathlet. Der Seeländer ist spezialisiert auf den 200-Meter-Lauf und startet für den TV Länggasse. Er hält zusammen mit Pascal Mancini, Aron Beyene und Reto Amaru Schenkel den Schweizer Rekord der 4 × 100 m Staffel mit einer Zeit von 38,69 s, aufgestellt am 1. August 2010 an den Leichtathletik-Europameisterschaften in Barcelona.

Marc Schneeberger startet für den TV Länggasse und wird trainiert von Hans Kappeler. Schneeberger ist von Beruf Maschinenbauingenieur.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2001: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf
  • 2002: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf; Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf
  • 2003: Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf
  • 2004: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf
  • 2005: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf; Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf; Halbfinal Universiade 200-Meter-Lauf
  • 2006: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf
  • 2007: Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf, 29. Rang Weltmeisterschaften 200-Meter-Lauf
  • 2008: Schweizer Meister 200-Meter-Lauf; Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf; 31. Rang Olympische Sommerspiele 200-Meter-Lauf
  • 2009: 24. Rang Weltmeisterschaften 200-Meter-Lauf
  • 2010: 12. Rang Europameisterschaften 200-Meter-Lauf; 4. Rang Europameisterschaften 4 × 100 m Staffel
  • 2011: Schweizer Hallen-Meister 200-Meter-Lauf

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]