Marilyn Burns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mary Lynn Ann Burns, Künstlername Marilyn Burns, (* 7. Mai 1949 in Erie, Pennsylvania; † 5. August 2014 bei Houston, Texas[1]) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie gilt als eine der ersten Scream-Queens.[2]

Leben[Bearbeiten]

Burns wuchs in Houston auf und studierte Schauspiel an der University of Texas.[1] Internationale Bekanntheit erlangte sie 1974 in ihrer Rolle als Sally Hardesty in Tobe Hoopers Lowbudget-Horrorfilm Blutgericht in Texas. Seitdem spielte sie in nur wenigen Filmen mit, von denen die meisten ebenfalls dem Horror-Genre zuzuordnen sind. Burns lebte zuletzt in der Nähe von Houston und arbeitete dort an einem örtlichen Theater.[3]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Marilyn Burns, ‘Chainsaw’ Actress, Dies at 65
  2. Marilyn Burns, Who Starred in ‘Texas Chainsaw Massacre,’ Dies at 65
  3. Marilyn Burns - Biography