Marilyn Burns

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mary Lynn Ann Burns, Künstlername Marilyn Burns, (* 5. Juli 1950 in Erie, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.[1]

Burns wurde international 1974 in der Rolle als Sally Hardesty in dem Film Blutgericht in Texas unter der Regie von Tobe Hooper bekannt. Dieser Low-Budget-Film wurde ein Welterfolg. 20 Jahre später spielte sie eine kurze Nebenrolle in der erfolglosen Fortsetzung dieses Films. Im 2013 laufenden Film Texas Chainsaw 3D hat sie ebenfalls eine Nebenrolle. Nach ihrem Bekanntwerden 1974 spielte sie in wenigen Filmen mit, meistens aus dem Horrorfilm-Genre. Sie lebt derzeit in Texas und arbeitet dort an einem örtlichen Theater.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 123movies.info