Moline (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moline
Bilder von Moline
Bilder von Moline
Lage in Illinois
Moline (Illinois)
Moline
Moline
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Rock Island County

Koordinaten: 41° 29′ N, 90° 30′ W41.490833333333-90.501944444444176Koordinaten: 41° 29′ N, 90° 30′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
42.916 (Stand: 2006)
377.291 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.062,3 Einwohner je km²
Fläche: 40,9 km² (ca. 16 mi²)
davon 40,4 km² (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 176 m
Postleitzahlen: 61265, 61266
FIPS:

17-49867

GNIS-ID: 413710
Website: www.moline.il.us
Bürgermeister: Don Welvaert

Moline ist eine Stadt am Mississippi River im Rock Island County im US-amerikanischen Bundesstaat Illinois. Moline liegt rund 275 km westlich von Chicago, auf halbem Wege zwischen Minneapolis im Norden und St. Louis im Süden und hat 43.768 Einwohner (2005).

Zusammen mit den benachbarten Städten Rock Island sowie Davenport und Bettendorf ist das 1872 zur Stadt erhobene Moline[1] Teil der sogenannten Quad Cities. Mit dem Quad City International Airport besitzt Moline den drittgrößten Flughafen von Illinois.

Der weltweit größte Hersteller von Landmaschinen Deere & Company hat hier seinen Hauptsitz. Der Quad City Campus der Western Illinois University liegt ebenfalls in Moline.

Das örtliche Eishockeyteam Quad City Mallards ist seit 2010 in der Central Hockey League aktiv.

Der Name Moline leitet sich vom französischen Wort Moulin (Mühle) ab.[1]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Moline – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatCity History. www.moline.il.us, abgerufen am 13. März 2009 (englisch).