Nathan Horton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Nathan Horton Eishockeyspieler
Nathan Horton
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. Mai 1985
Geburtsort Welland, Ontario, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 104 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #18
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2003, 1. Runde, 3. Position
Florida Panthers
Spielerkarriere
2001–2003 Oshawa Generals
2003–2010 Florida Panthers
2010–2013 Boston Bruins
seit 2013 Columbus Blue Jackets

Nathan Horton (* 29. Mai 1985 in Welland, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2013 bei den Columbus Blue Jackets in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Horton begann seine Profikarriere bei den Oshawa Generals in der kanadischen Juniorenliga Ontario Hockey League, bevor er beim NHL Entry Draft 2003 als Dritter in der ersten Runde von den Florida Panthers ausgewählt wurde.

Schon in seiner ersten NHL-Saison bestritt Horton für die Panthers 55 Spiele, in denen er 14 Tore und acht Assists erzielen konnte. Während des Lockouts in der Saison 2004/05 stand der Angreifer für die San Antonio Rampage in der American Hockey League auf dem Eis und kehrte dann in den Kader der Panthers zurück. 2007 unterschrieb Horton in Florida einen Sechsjahresvertrag, der ihm 24 Millionen US-Dollar einbrachte. Im Juni 2010 wurde er in einem Tauschgeschäft an die Boston Bruins abgegeben, mit denen er in der Saison 2010/11 den Stanley Cup gewann.

Im Juli 2013 unterzeichnete Horton einen Siebenjahresvertrag im Gesamtwert von 37,1 Millionen US-Dollar bei den Columbus Blue Jackets. Das jährliche Durchschnittsgehalt beläuft sich demnach auf 5,3 Millionen US-Dollar.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga GP G A Pts PIM GP G A Pts PIM
2001/02 Oshawa Generals OHL 64 31 36 67 84 5 1 2 3 10
2002/03 Oshawa Generals OHL 54 33 35 68 111 13 9 6 15 10
2003/04 Florida Panthers NHL 55 14 8 22 57
2004/05 San Antonio Rampage AHL 21 5 4 9 21
2005/06 Florida Panthers NHL 71 28 19 47 89
2006/07 Florida Panthers NHL 82 31 31 62 61
2007/08 Florida Panthers NHL 82 27 35 62 85
2008/09 Florida Panthers NHL 67 22 23 45 48
2009/10 Florida Panthers NHL 65 20 37 57 42
2010/11 Boston Bruins NHL 80 26 27 53 85 21 8 9 17 35
2011/12 Boston Bruins NHL 46 17 15 32 54
2012/13 Boston Bruins NHL 43 13 9 22 22 22 7 12 19 14
2013/14 Columbus Blue Jackets NHL 35 4 14 18 24
OHL gesamt 118 64 71 135 195 18 10 8 18 20
NHL gesamt 626 202 218 420 567 43 15 21 36 31

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]