Oakwell Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oakwell Stadium
The Barn
Oakwell Stadium.jpg
Oakwell Stadium
Daten
Ort EnglandEngland Barnsley, England
Koordinaten 53° 33′ 8″ N, 1° 28′ 3″ W53.552222222222-1.4675Koordinaten: 53° 33′ 8″ N, 1° 28′ 3″ W
Eigentümer Patrick Cryne
Betreiber FC Barnsley
Baubeginn 1887
Eröffnung 1887
Renovierungen 1992–1999
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 23.009 Plätze
Spielfläche 101 x 69 m
Verein(e)
Veranstaltungen

Spiele des FC Barnsley

Das Oakwell Stadium bezeichnet eine Sportanlage in Barnsley, England, zu der eine Sporthalle, zwei Stadien und verschiedene Trainingsplätze gehören. Meistens wird unter Oakwell Stadium jedoch das größte, 23.009 Zuschauer fassende, auch The Barn genannte Stadion, verstanden. Das kleinere Stadion hat 2.200 Plätze.

Der aktuell in der Football League Championship spielende Fußballclub FC Barnsley trägt seine Heimspiele im 1887 errichteten Oakwell Stadium aus.

Außerdem trug der Amateurfußballverein Wakefield FC ein FA-Cup-Spiel gegen Rotherham dort aus. Auch der Rugbyclub Wakefield Trinity Wildcats nutzte das Stadion für ein Heimspiel in der Rugby Super League Europe. Der Erstligist Manchester City nutzte das Stadion während der 1. Qualifikationsrunde des UEFA Cup im Juli 2008, da der Rasen im heimischen Etihad Stadium durch diverse Veranstaltungen in Mitleidenschaft gezogen worden war.

Zuschauerschnitt[Bearbeiten]

Berücksichtigt sind nur Liga-Spiele des FC Barnsley.

Football League Division 2
  • 2002/03: 9.757
  • 2003/04: 9.619
Football League One
  • 2004/05: 9.778
  • 2005/06: 9.045
Championship
  • 2006/07: 12.733
  • 2007/08: 11.425
  • 2008/09: 13.189
  • 2009/10: 12.964
  • 2010/11: 11.856
  • 2011/12: 10.332
  • 2012/13: 10.207
  • 2013/14: 11.557

Tribünen[Bearbeiten]

East Stand
Blick auf den East Stand vom North Stand
  • Kapazität: 7492
  • Eröffnung: März 1993

Der East Stand ist bekannt dafür, dass sie die erste Tribüne in Yorkshire war, die Logen besaß. Dazu ist der übrige Teil der Tribüne modern und man hat eine große Beinfreiheit.

West Stand
  • Kapazität: 7452
  • Eröffnung: um 1900
  • Renovierung: 1993

Die Sitze dieser Tribüne sind noch original aus dem frühen 20. Jahrhundert. Außerdem beherbergt diese Tribüne die Fernseh- und Kameraeinrichtungen. Früher waren die Umkleidekabinen ebenfalls hier heimisch.

North Stand
  • Kapazität: 6000
  • Kosten: 4.500.000 £

Diese Tribüne ist für die Gästefans der gegnerischen Vereine reserviert. Der North Stand beherbergt die Umkleidekabinen und mehrere Akademie-Einrichtungen.

CK Beckett Stand
  • Kapazität: 4508
  • Eröffnung: 1995

Diese Tribüne beherbergt den Spieler-Fitnessraum, den Club-Supermarkt, die Kasse und allgemeine Verwaltungsbüros.

Weblinks[Bearbeiten]