Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Liechtenstein)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

LIE

LIE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2

Liechtenstein nahm an den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid mit vier männlichen und drei weiblichen Athleten teil.

Im Mittelpunkt des Teams aus Liechtenstein standen die Geschwister Wenzel. Hanni Wenzel konnte drei Medaillen gewinnen, Bruder Andreas Wenzel gewann die vierte Medaille und die jüngere Schwester Petra Wenzel durfte bei der Eröffnungsfeier als Fahnenträgerin fungieren.

Medaillen[Bearbeiten]

1.Platz Gold medal olympic.svg Goldmedaille

2.Platz Silver medal olympic.svg Silbermedaille

Teilnehmer[Bearbeiten]

Luge pictogram.svg Rodeln[Bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten]

  • Paul Frommelt
    Riesenslalom, Männer: Ausgeschieden
    Slalom, Männer: Ausgeschieden
  • Ursula Konzett
    Riesenslalom, Frauen: Ausgeschieden
    Slalom, Frauen: Ausgeschieden
  • Andreas Wenzel
    Abfahrt, Männer: 20. Platz
    Riesenslalom, Männer: 2. Platz Silver medal olympic.svg
    Slalom, Männer: 12. Platz
  • Hanni Wenzel
    Abfahrt, Frauen: 2. Platz Silver medal olympic.svg
    Riesenslalom, Frauen: 1. Platz Gold medal olympic.svg
    Slalom, Frauen: 1. Platz Gold medal olympic.svg
  • Petra Wenzel
    Abfahrt, Frauen: 23. Platz
    Riesenslalom, Frauen: 19. Platz
    Slalom, Frauen: 14. Platz

Weblinks[Bearbeiten]