Pietra Ligure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pietra Ligure
Wappen
Pietra Ligure (Italien)
Pietra Ligure
Staat: Italien
Region: Ligurien
Provinz: Savona (SV)
Koordinaten: 44° 9′ N, 8° 18′ O44.158.3Koordinaten: 44° 9′ 0″ N, 8° 18′ 0″ O
Fläche: 9 km²
Einwohner: 9.069 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.008 Einw./km²
Postleitzahl: 17027
Vorwahl: 019
ISTAT-Nummer: 009049
Volksbezeichnung: Pietresi
Schutzpatron: San Nicolò
Website: Pietra Ligure

Pietra Ligure ist ein italienischer Touristenort mit 9069 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Savona, Region Ligurien.

Lage und Daten[Bearbeiten]

Die Gemeinde Pietra Ligure liegt an der Küste des Ligurischen Meers zwischen Savona im Nordosten und Imperia im Südwesten. Sie umfasst eine Fläche von 9 km² und gehört zu der Comunità Montana Pollupice.

Die Nachbargemeinden sind: Bardineto, Boissano, Borgio Verezzi, Giustenice, Loano und Tovo San Giacomo.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name kommt aus dem Felsen (lat. Petra, ital. Pietra) her, der im Mittelalter direkt am Meer lag und auf dem die Burg „Castrum Petrae“ entstand, als Byzantinisches Bollwerk gegen die Langobarden.

Das Dorf gehörte zu den Erzbischöfen von Albenga bis 1385, als es vom Papst Urban VI. an die Seerepublik Genua verkauft wurde.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Heute ist Pietra eine kleine Stadt mit einer palmengesäumten Uferpromenade und Strandbädern, die von Tausenden Touristen jedes Jahr besichtigt werden. Außer dem Meer hat Pietra Ligure auch eine sehenswerte Altstadt zu bieten: wunderbare Palazzi aus dem Mittelalter und dem 18. Jahrhundert sowie die Pfarrkirche San Nicoló di Bari aus dem 18. Jahrhundert mit zwei Glockentürmen und zahlreichen Kunstwerken und den vor der Kirche liegenden Marktplatz.

Verkehr[Bearbeiten]

Pietra Ligure liegt an der Strada Statale 1 von Rom nach Ventimiglia, die dem Verlauf der römischen Via Aurelia folgt. An der nördlich verlaufenden Autostrada A10 besteht ein Autobahnanschluss Pietra Ligure (Nr. 68). Außerdem gibt es in der Stadt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Genova–Ventimiglia.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pietra Ligure – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.