Radenska (Radsportteam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Radenska
Teamdaten
UCI-Code RAR
Nationalität SlowenienSlowenien Slowenien
Lizenz Continental Team
Betreiber Kolesarsko Drustvo Rog
Gründung 2005
Disziplin Straße
Personal
Team-Manager SlowenienSlowenien Aleks Stakul
Sportl. Leiter SlowenienSlowenien Andrej Hauptman
SlowenienSlowenien Marko Polanc
SlowenienSlowenien Jože Regina
Namensgeschichte
Jahre Name
2005
2006-2007
2008-2009
2010
2011-
Radenska Rog
Radenska Powerbar
Radenska KD Financial Point
Zheroquadro Radenska
Radenska
Website
www.radenska-kdft.si

Radenska ist ein slowenisches Radsportteam mit Sitz in Ljubljana.

Es nimmt an den UCI Continental Circuits als Continental Team teil. Es wird von den Sponsoren Radenska, Powerbar, Peugeot, Adriatic Slovenica, Loterija Slovenije und Scott finanziell unterstützt. Berühmtester Fahrer war der Slowene Andrej Hauptman, der 2006 vom ProTeam Fassa Bortolo wechselte. Er wurde unter anderem Dritter bei der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2001 in Lissabon.

Saison 2014[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
12. April Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Banja Luka-Belgrade I 1.2 SlowenienSlowenien Martin Otonicar

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2013 Abgänge Team 2014
SlowenienSlowenien Rok Korosec Neoprofi
ItalienItalien Alessio Marchetti Neoprofi

Saison 2013[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
11. Mai ItalienItalien 4. Etappe Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 SlowenienSlowenien Jan Polanc
8.-12. Mai ItalienItalien Gesamtwertung Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 SlowenienSlowenien Jan Polanc
23. Juni SlowenienSlowenien Slowenische Meisterschaft - Straßenrennen CN SlowenienSlowenien Luka Pibernik
23. Juni SlowenienSlowenien Slowenische Meisterschaft - Straßenrennen (U23) CN SlowenienSlowenien Luka Pibernik
12. Juli TschechienTschechien 2. Etappe Czech Cycling Tour 2.2 SlowenienSlowenien Luka Pibernik

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2012 Abgänge Team 2013
SlowenienSlowenien Jure Miškulin Neoprofi SlowenienSlowenien Klemen Štimulak Adria Mobil
SlowenienSlowenien Martin Otonicar Neoprofi SlowenienSlowenien Jan Tratnik Tirol Cycling Team
SlowenienSlowenien Uroš Repše Neoprofi SlowenienSlowenien Robert Jenko RSC Amplatz
SlowenienSlowenien Jure Rupnik Neoprofi SlowenienSlowenien Blaž Bogataj Unbekannt
SlowenienSlowenien Blaž Žakelj Neoprofi SlowenienSlowenien Doron Hekič Unbekannt
SlowenienSlowenien Jan Polanc (bis 31.07.) Lampre-Merida

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität
Jaka Bostner 5. November 1990 SlowenienSlowenien Slowenien
Tadej Hiti 3. Dezember 1993 SlowenienSlowenien Slowenien
Jure Miškulin 5. November 1994 SlowenienSlowenien Slowenien
Martin Otonicar 8. Mai 1994 SlowenienSlowenien Slowenien
Marko Pavlič 9. Februar 1993 SlowenienSlowenien Slowenien
Luka Pibernik 23. Oktober 1993 SlowenienSlowenien Slowenien
Andrej Rajšp 26. Juli 1992 SlowenienSlowenien Slowenien
Uroš Repše 5. August 1993 SlowenienSlowenien Slowenien
Jure Rupnik 28. Oktober 1993 SlowenienSlowenien Slowenien
Blaž Žakelj 3. Oktober 1994 SlowenienSlowenien Slowenien

Saison 2009[Bearbeiten]

Erfolge in der Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
12.-15. März KroatienKroatien Gesamtwertung Istrian Spring Trophy 2.2 SlowenienSlowenien Mitja Mahorič
28. März MontenegroMontenegro 4. Etappe The Paths of King Nikola 2.2 SlowenienSlowenien Boštjan Rezman

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 - -
2010 17. SlowenienSlowenien Luka Mezgec (53.)
2011 - -
2012 40. SlowenienSlowenien Klemen Štimulak (233.)
2013 - -

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 21. SlowenienSlowenien Mitja Mahorič (23.)
2010-2013 - -

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2005 71. SlowenienSlowenien Jure Kocjan (397.)
2006 45. SlowenienSlowenien Jure Kocjan (79.)
2007 45. SlowenienSlowenien Kristjan Fajt (173.)
2008 35. SlowenienSlowenien Robert Vrečer (17.)
2009 62. SlowenienSlowenien Mitja Mahorič (80.)
2010 60. SlowenienSlowenien Jan Tratnik (153.)
2011 92. SlowenienSlowenien Jan Polanc (413.)
2012 36. SlowenienSlowenien Jan Polanc (105.)
2013 56. SlowenienSlowenien Luka Pibernik (30.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Radenska in der Datenbank von Radsportseiten.net