UCI Europe Tour 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Europe Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt. Bei jedem Rennen werden Punkte für eine Wertung vergeben. An der Wertung der UCI Europe Tour nehmen die Professional Continental Teams und die Continental Teams teil. An den einzelnen Rennen können auch ProTeams teilnehmen.

Endstand[Bearbeiten]

Platz Fahrer Punkte
01. BrasilienBrasilien Murilo Fischer 748
02. NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk 503
03. BelgienBelgien Nico Eeckhout 492
04. ItalienItalien Ruggero Marzoli 456
05. DeutschlandDeutschland Stefan Schumacher 441
06. ItalienItalien Danilo Napolitano 440
07. ItalienItalien Luca Mazzanti 413
08. RusslandRussland Wladimir Jefimkin 402
09. ItalienItalien Paride Grillo 357
10. BelgienBelgien Nico Sijmens 356
Platz Team Punkte
01. IrlandIrland Ceramica Panaria-Navigare 1847
02. FrankreichFrankreich ag2r Prévoyance 1720,2
03. SpanienSpanien Comunidad Valenciana 1654,8
04. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Barloworld-Valsir 1494
05. ItalienItalien Naturino-Sapore di Mare 1487
06. SchweizSchweiz Team L.P.R. 1400
07. NiederlandeNiederlande Rabobank Continental 1384
08. BelgienBelgien MrBookmaker.com-SportsTech 1200
09. BelgienBelgien Landbouwkrediet-Colnago 1199
10. PolenPolen Intel-Action 1091
Platz Nation Punkte
01. ItalienItalien Italien 2894
02. SpanienSpanien Spanien 2432
03. NiederlandeNiederlande Niederlande 2135
04. PolenPolen Polen 1973
05. BelgienBelgien Belgien 1928
06. RusslandRussland Russland 1762
07. FrankreichFrankreich Frankreich 1707
08. DeutschlandDeutschland Deutschland 1501
09. TschechienTschechien Tschechien 1234
10. PortugalPortugal Portugal 1168

Februar[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1. FrankreichFrankreich GP d'Ouverture La Marseillaise 1.1 DanemarkDänemark Nicki Sørensen CSC
2.-6. FrankreichFrankreich Étoile de Bessèges 2.1 FrankreichFrankreich Freddy Bichot fdjeux.com
6. SpanienSpanien Trofeo Mallorca 1.1 SpanienSpanien Óscar Freire Rabobank
6. ItalienItalien GP Costa degli Etruschi 1.1 ItalienItalien Alessandro Petacchi Fassa Bortolo
7. SpanienSpanien Trofeo Alcudia 1.1 SpanienSpanien Óscar Freire Rabobank
8. SpanienSpanien Trofeo Soller 1.1 SpanienSpanien Alejandro Valverde Illes Balears
9. SpanienSpanien Trofeo Manacor 1.1 SpanienSpanien Alejandro Valverde Illes Balears
9.-13. FrankreichFrankreich Mittelmeer-Rundfahrt 2.1 DeutschlandDeutschland Jens Voigt CSC
10. SpanienSpanien Trofeo Calvia 1.1 SpanienSpanien Antonio Colom Illes Balears
10.-13. PortugalPortugal GP Internacional Costa Azul 2.1 SpanienSpanien Rubén Plaza Comunidad Valenciana
13.-17. SpanienSpanien Ruta del Sol 2.1 SpanienSpanien Francisco Cabello Comunidad Valenciana
15. ItalienItalien Trofeo Laigueglia 1.1 LuxemburgLuxemburg Kim Kirchen Fassa Bortolo
16.-20. PortugalPortugal Algarve-Rundfahrt 2.1 PortugalPortugal Hugo Sabido Paredes Rota dos Moveis
19. FrankreichFrankreich Tour du Haut-Var 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert fdjeux.com
19. SpanienSpanien Trofeo Luis Puig 1.1 ItalienItalien Alessandro Petacchi Fassa Bortolo
19.-20. FrankreichFrankreich Critérium des Espoirs 2.2 FrankreichFrankreich Jean Mespoulède Auber 93
20. FrankreichFrankreich Classic Haribo 1.1 BelgienBelgien Gorik Gardeyn MrBookmaker.com-SportsTech
22.-26. SpanienSpanien Valencia-Rundfahrt 2.1 ItalienItalien Alessandro Petacchi Fassa Bortolo
26. SchweizSchweiz GP Chiasso 1.1 LuxemburgLuxemburg Kim Kirchen Fassa Bortolo
26. BelgienBelgien Omloop Het Volk 1.HC BelgienBelgien Nick Nuyens Quick Step
26. BelgienBelgien Beverbeek Classic 1.2 BelgienBelgien Jarno Van Mingeroet Profel Cycling Team
27. SpanienSpanien Clásica de Almería 1.1 SpanienSpanien José Ivan Gutiérrez Illes Balears
27. BelgienBelgien Kuurne-Brüssel-Kuurne 1.1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten George Hincapie Discovery Channel
27. SchweizSchweiz GP di Lugano 1.1 BelgienBelgien Rik Verbrugghe Quick Step

März[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
2.-6. SpanienSpanien Murcia-Rundfahrt 2.1 SpanienSpanien Koldo Gil Liberty Seguros
5. ItalienItalien Mailand-Turin 1.HC ItalienItalien Fabio Sacchi Fassa Bortolo
6. ItalienItalien Trofeo Zssdi 1.2 ItalienItalien Maurizio Biondo GS Promosport
6. FrankreichFrankreich Prix de Lillers-Souvenir Bruno Comini 1.2 BelgienBelgien Johan Coenen MrBookmaker.com-SportsTech
6. SchweizSchweiz Giro del Lago Maggiore 1.2 ItalienItalien Mauro Santambrogio L.P.R.
6. FrankreichFrankreich Les Monts Luberon - Trophée Luc Leblanc 1.2 FrankreichFrankreich Florent Brard
7. ItalienItalien Giro della Provincia di Lucca 1.1 ItalienItalien Mario Cipollini Mercatone Uno - Saeco
10.-13. PortugalPortugal GP Internacional do Oeste 2.2 PortugalPortugal Candido Barbosa L.A. Aluminios
13. KroatienKroatien Porec Trophy 1.2 OsterreichÖsterreich Jochen Summer
13. FrankreichFrankreich Paris–Troyes 1.2 FrankreichFrankreich Florent Brard
13. BelgienBelgien Omloop van het Waasland-Kemzeke 1.2 BelgienBelgien Gorik Gardeyn MrBookmaker.com-SportsTech
13. SchweizSchweiz Giro del Mendrisiotto 1.2 ItalienItalien Michele Maccanti L.P.R.
13. FrankreichFrankreich Bordeaux–Saintes 1.2 SchwedenSchweden John Nilsson Auber 93
16. BelgienBelgien Nokere-Koerse 1.1 NiederlandeNiederlande Steven De Jongh Rabobank
17.-20. KroatienKroatien Jadranska Magistrala 2.2 SlowenienSlowenien Borut Božič Perutnina Ptuj
18. FrankreichFrankreich Classic Loire Atlantique 1.2 SpanienSpanien José Alberto Martínez Agritubel-Loudun
20. FrankreichFrankreich GP Cholet-Pays de la Loire 1.1 FrankreichFrankreich Pierrick Fédrigo Bouygues Télécom
20. BelgienBelgien GP Rudy Dhaenens 1.1 BelgienBelgien Koen Barbé Chocolade Jacques
20. FrankreichFrankreich La Roue Tourangelle 1.2 FrankreichFrankreich Gilles Canouet Agritubel-Loudun
20. ItalienItalien GP San Giuseppe 1.2 DanemarkDänemark Martin Pedersen GLS
20. SchweizSchweiz Stausee-Rundfahrt Klingnau 1.1 ItalienItalien Danilo Napolitano L.P.R.
21.-27. FrankreichFrankreich Tour de Normandie 2.2 NiederlandeNiederlande Kai Reus Rabobank Continental
21.-25. SpanienSpanien Setmana Catalana 2.HC SpanienSpanien Alberto Contador Liberty Seguros
22.-26. ItalienItalien Settimana Internazionale 2.1 ItalienItalien Franco Pellizotti Liquigas-Bianchi
23. BelgienBelgien Quer durch Flandern 1.1 BelgienBelgien Nico Eeckhout Chocolade Jacques
23.-26. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro The Paths of King Nikola 2.2 SlowenienSlowenien Mitja Mahoric Perutnina Ptuj
26. BelgienBelgien E3-Preis Flandern 1.HC BelgienBelgien Tom Boonen Quick Step
26.-27. FrankreichFrankreich Critérium International 2.HC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Julich CSC
27. BelgienBelgien Pfeil von Brabant 1.1 SpanienSpanien Óscar Freire Rabobank
28. DeutschlandDeutschland Rund um Köln 1.1 DeutschlandDeutschland David Kopp Wiesenhof
28. ItalienItalien Giro della Provincia Reggio-Calabria 1.1 ArgentinienArgentinien Guillermo Rubén Bongiorno Ceramica Panaria-Navigare
28. ItalienItalien Giro del Belvedere 1.2 ItalienItalien Gianluca Coletta
29. FrankreichFrankreich Paris-Camembert 1.1 FrankreichFrankreich Laurent Brochard Bouygues Télécom
29. ItalienItalien GP Palio del Recioto 1.2 WeissrusslandWeißrussland Andrej Kunizki
29.-31. BelgienBelgien Drei Tage von De Panne 2.HC BelgienBelgien Stijn Devolder Discovery Channel

April[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1. FrankreichFrankreich Route Adélie 1.1 ItalienItalien Daniele Contrini L.P.R.
1. BelgienBelgien Le Triptyque des Monts et Châteaux - Frasnes 2.2 NiederlandeNiederlande Marc de Maar Rabobank Continental
2. NiederlandeNiederlande Hel van het Mergellands 1.1 BelgienBelgien Nico Sijmens Landbouwkrediet-Colnago
2. SpanienSpanien Gran Premio Miguel Induráin 1.1 SpanienSpanien Javier Pascual Rodríguez Comunidad Valenciana
2. FrankreichFrankreich La Boucle de l'Artois 1.2 FrankreichFrankreich Jérôme Bouchet
3. FrankreichFrankreich Grand Prix de Rennes 1.1 FrankreichFrankreich Ludovic Turpin AG2R
3. SchweizSchweiz Tour du Lac Léman 1.2 SchwedenSchweden Jonas Ljungblad Amore & Vita-Beretta
3. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Archer Grand Prix 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich John Tanner Tritech
5.-8. FrankreichFrankreich Circuit Cycliste Sarthe 2.1 FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel Cofidis
6.-10. SpanienSpanien Cinturón a Mallorca 2.2 RusslandRussland Dmitri Kosontschuk Rabobank Continental
7. BelgienBelgien GP Pino Cerami 1.1 NiederlandeNiederlande Kai Reus Rabobank Continental
7.-10. ItalienItalien Settimana Lombarda 2.2 ItalienItalien Riccardo Riccò
8.-10. FrankreichFrankreich Circuit des Ardennes 2.2 FrankreichFrankreich Florian Morizot
9. NiederlandeNiederlande Ronde van Drenthe 1.1 DeutschlandDeutschland Marcel Sieberg Lamonta
10. FrankreichFrankreich Prix de la Ville de Nogent-sur-Oise 1.2 FrankreichFrankreich Tristan Valentin Auber 93
10. SpanienSpanien Clasica Primavera 1.1 SpanienSpanien David Etxebarria Liberty Seguros
13. BelgienBelgien Große Scheldepreis 1.HC NiederlandeNiederlande Thorwald Veneberg Rabobank
13.-17. SpanienSpanien Aragon-Rundfahrt 2.1 SpanienSpanien Rubén Plaza Comunidad Valenciana
13.-17. FrankreichFrankreich Tour du Loir-et-Cher 2.2 NiederlandeNiederlande Marc de Maar Rabobank Continental
14. FrankreichFrankreich Grand Prix de Denain 1.1 FrankreichFrankreich Jimmy Casper Cofidis
15. NiederlandeNiederlande Veenendaal-Veenendaal 1.HC NiederlandeNiederlande Paul van Schalen AXA
15.-17. FrankreichFrankreich Tour Nord-Isère 2.2 NiederlandeNiederlande Maint Berkenbosch Trientalis-Apac
16. FrankreichFrankreich Tour du Finistère 1.1 AustralienAustralien Simon Gerrans AG2R
17. FrankreichFrankreich Tro Bro Leon 1.1 FrankreichFrankreich Tristan Valentin Auber 93
17. ItalienItalien Giro d'Oro 1.1 ItalienItalien Luca Mazzanti Ceramica Panaria
17. DeutschlandDeutschland Rund um Düren 1.2 DeutschlandDeutschland Robert Retschke Comnet-Senges
18.-22. GriechenlandGriechenland Tour of Hellas 2.2 KasachstanKasachstan Waleri Dmitrijew
19.-22. ItalienItalien Giro del Trentino 2.1 MexikoMexiko Julio Pérez Cuapio Ceramica Panaria
20.-24. DeutschlandDeutschland Niedersachsen-Rundfahrt 2.1 DeutschlandDeutschland Stefan Schumacher Shimano-Memory Corp
20.-24. SpanienSpanien Vuelta a Extremadura 2.2 SpanienSpanien Luis Roberto Alvarez
21.-24. SpanienSpanien Vuelta a La Rioja 2.1 SpanienSpanien Javier Pascual Rodríguez Comunidad Valenciana
21.-24. PolenPolen Szlakiem Grodów Piastowskich 2.2 PolenPolen Zbigniew Piatek
23.-27. RusslandRussland Grand Prix of Sochi 2.2 RusslandRussland Alexander Chatunzew Omnibike Dynamo Moscow
24. ItalienItalien Giro dell’Appennino 1.1 ItalienItalien Gilberto Simoni Lampre-Caffita
24. NiederlandeNiederlande Ronde van Noord-Holland 1.1 NiederlandeNiederlande Paul van Schalen AXA
24. SchweizSchweiz Berner Rundfahrt 1.1 DeutschlandDeutschland René Weissinger Volksbank Ideal
24. FrankreichFrankreich Paris - Mantes-en-Yvelines Espoirs 1.2 FrankreichFrankreich Maxime Mederel Auber 93
24. ItalienItalien Trofeo Torino-Biella 1.2 UsbekistanUsbekistan Denis Shkarpeta
24. ItalienItalien GP Liberazione 1.2 AustralienAustralien Christopher Sutton
25.-1. FrankreichFrankreich Ruban Granitier Breton 2.2 FrankreichFrankreich Stéphane Petilleau Bretagne-Jean Floc'h
27.-30. FrankreichFrankreich Circuit de Lorraine 2.1 LettlandLettland Andris Naudužs Naturino-Sapore di Mare
27.-1. SpanienSpanien Vuelta a Castilla y León 2.1 SpanienSpanien Carlos García Quesada Comunidad Valenciana
30. DanemarkDänemark Grand Prix Herning 1.1 DanemarkDänemark Michael Blaudzun CSC
30. ItalienItalien GP Industria & Artigianato Larciano 1.1 ItalienItalien Luca Mazzanti Ceramica Panaria-Navigare

Mai[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1. DeutschlandDeutschland Rund um den Henninger-Turm 1.HC DeutschlandDeutschland Erik Zabel T-Mobile
1. DanemarkDänemark CSC Classic 1.1 DanemarkDänemark Jacob Moe Rasmussen GLS
1. FrankreichFrankreich Trophée des Grimpeurs 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert fdjeux.com
1. ItalienItalien Giro di Toscana 1.1 ItalienItalien Daniele Bennati Lampre-Caffita
1. PolenPolen Memorial Andrzeja Trochnowskiego 1.2 TschechienTschechien František Rabon PSK Whirlpool
1. BelgienBelgien Ereprijs Victor De Bruyne 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Hamish Robert Haynes Cyclingnews.com
1.-8. TurkeiTürkei Presidential Cycling Tour of Turkey 2.2 BulgarienBulgarien Swetoslaw Tschanliew
2. RusslandRussland Grand Prix of Moscow 1.2 RusslandRussland Alexei Schmidt Omnibike Dynamo Moscow
2.-5. OsterreichÖsterreich Uniqa Classic 2.1 NiederlandeNiederlande Bram de Groot Rabobank
3. PolenPolen Miedzynarodowy 3-cio Majow Wyscig Kolarski 1.2 PolenPolen Cezary Zamana Intel-Action
3. RusslandRussland Mayor Cup 1.2 RusslandRussland Iwan Terenin Omnibike Dynamo Moscow
4.-8. FrankreichFrankreich Vier Tage von Dünkirchen 2.HC FrankreichFrankreich Pierrick Fedrigo Bouygues Télécom
5. DeutschlandDeutschland Rund um die Braunkohle 1.2 PolenPolen Marek Maciejewski Grupa PSB
5.-8. LuxemburgLuxemburg Flèche du Sud 2.2 DeutschlandDeutschland Wolfram Wiese Comnet-Senges
5.-9. RusslandRussland Five Rings of Moscow 2.2 RusslandRussland Eduard Worganow Omnibike Dynamo Moscow
7. NiederlandeNiederlande Ronde van Overyssel 1.2 NiederlandeNiederlande Arno Wallaard Bert Story-Piels
7.-8. SpanienSpanien Clásica Alcobendas 2.1 RusslandRussland Pawel Tonkow L.P.R.
8. ItalienItalien Trofeo Alcide Degasperi 1.2 ItalienItalien David Garbelli
8. NiederlandeNiederlande Omloop der Kempen 1.2 NiederlandeNiederlande Niki Terpstra AXA
8. ItalienItalien GP Industrie del Marmo 1.2 ItalienItalien Alessio Signego
8. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Lincoln International Grand Prix 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Russell Downing Recycling.co.uk-MG-Xpower-Litespeed
11. RusslandRussland Memorial of Oleg Dyachenko 1.2 RusslandRussland Maxim Karpatschew Omnibike Dynamo Moscow
11.-15. DeutschlandDeutschland Rheinland-Pfalz-Rundfahrt 2.1 DeutschlandDeutschland Stefan Schumacher Shimano-Memory Corp
12.-15. BulgarienBulgarien Grand Pri Sunny Beach 2.2 BulgarienBulgarien Jewgeni Gerganow
13.-15. FrankreichFrankreich Tour de Picardie 2.1 EstlandEstland Janek Tombak Cofidis
14.-22. NiederlandeNiederlande Olympia’s Tour 2.2 NiederlandeNiederlande Stef Clement Rabobank Continental
15. ItalienItalien Circuito del Porto - Trofeo Arvedi 1.2 ArgentinienArgentinien Maximiliano Richeze
16. FrankreichFrankreich GP de Villers-Cotterêts 1.1 AustralienAustralien Bradley McGee fdjeux.com
21. SpanienSpanien Clásica Memorial Txuma 1.2 RusslandRussland Nikolai Trussow Lokomotiv
22. FrankreichFrankreich Tour de Vendée 1.1 SchwedenSchweden Jonas Ljungblad Amore & Vita
22.-29. IrlandIrland FBD Insurance Rás 2.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Chris Newton Recycling.co.uk-MG-Xpower-Litespeed
24.-29. SpanienSpanien Vuelta a Navarra 2.2 RusslandRussland Pawel Brutt Lokomotiv
25.-29. BelgienBelgien Belgien-Rundfahrt 2.1 BelgienBelgien Tom Boonen Quick Step
25.-29. DeutschlandDeutschland Bayern Rundfahrt 2.HC DeutschlandDeutschland Michael Rich Gerolsteiner
25.-29. PortugalPortugal Volta ao Alentejo 2.1 SpanienSpanien Xavier Tondo Catalunya-Angel Mir
25.-29. FrankreichFrankreich Tour de Gironde 2.2 FrankreichFrankreich Charles Guilbert Bretagne-Jean Floc'h
27. EstlandEstland Tartu GP 1.1 LitauenLitauen Tomas Vaitkus AG2R
27. SlowakeiSlowakei Grand Prix Jamp 1.2 LitauenLitauen Andrei Misurow Capec
28. EstlandEstland E.O.S. Tallinn Grand Prix 1.1 EstlandEstland Janek Tombak Nesebar
28. LuxemburgLuxemburg GP Möbel Alvisse 1.2 SudafrikaSüdafrika James Lewis Perry Konica Minolta
27. SlowakeiSlowakei Grand Prix Kooperativa 1.2 PolenPolen Piotr Przydział DHL-Author
29. SpanienSpanien Gran Premio de Llodio 1.1 SpanienSpanien David Herrero Euskaltel
29. LuxemburgLuxemburg GP Eaux Minérales de Beckerich 1.2 NiederlandeNiederlande Arno Wallaard Bert Story-Piels
29. SlowakeiSlowakei Grand Prix Palma 1.2 UkraineUkraine Oleksandr Klymenko Grupa PSB
31. AndorraAndorra Europäische Kleinstaatenspiele - Zeitfahren JR LuxemburgLuxemburg Laurent Didier Luxemburg

Juni[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1.-5. SpanienSpanien Euskal Bizikleta 2.HC SpanienSpanien Eladio Jiménez Comunidad Valenciana
2.-5. LuxemburgLuxemburg Luxemburg-Rundfahrt 2.HC UngarnUngarn László Bodrogi Crédit Agricole
3. AndorraAndorra Europäische Kleinstaatenspiele - Straßenrennen JR LiechtensteinLiechtenstein Dimitri Jiriakov Liechtenstein
4. DeutschlandDeutschland GP Schwarzwald 1.1 DeutschlandDeutschland Fabian Wegmann Gerolsteiner
5. SchweizSchweiz GP Kanton Aargau 1.HC SchweizSchweiz Alexandre Moos Phonak
5. ItalienItalien Coppa della Pace 1.2 WeissrusslandWeißrussland Wassil Kiryjenka Phonak
5. BelgienBelgien Mémorial Philippe van Coningsloo 1.2 NiederlandeNiederlande Hans Dekkers Rabobank Continental
5. SlowenienSlowenien GP Kranj 1.2 SlowenienSlowenien Martin Hvastija Perutnina Ptuj
6.-11. SpanienSpanien Volta a Lleida 2.2 WeissrusslandWeißrussland Branislau Samojlau Phonak
7.-12. PolenPolen Baltyk-Karkonosze Tour 2.2 PolenPolen Radoslaw Romanik DHL-Author
8.-12. NorwegenNorwegen Ringerike Grand Prix 2.2 NorwegenNorwegen Are Hunsager Andresen Sparebanken Vest
9.-12. SlowenienSlowenien Slowenien-Rundfahrt 2.1 PolenPolen Przemyslaw Niemiec Miche
10.-12. PortugalPortugal GP CTT Correios de Portugal 2.1 RusslandRussland Alexei Markow Milaneza-Maia
12. BelgienBelgien Flèche Hesbignonne 1.2 BelgienBelgien Geert Verheyen
14.-19. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Serbien-Rundfahrt 2.2 KroatienKroatien Matija Kvasina Perutnina Ptuj
15. SpanienSpanien Subida al Naranco 1.1 ItalienItalien Rinaldo Nocentini Acqua e Sapone
15.-18. NiederlandeNiederlande Ster Elektrotoer 2.1 DeutschlandDeutschland Stefan Schumacher Shimano-Memory Corp
15.-21. SpanienSpanien Circuito Montañés 2.2 SpanienSpanien Sergio Domínguez Spiuk-Semar
16.-19. FrankreichFrankreich Route du Sud 2.1 FrankreichFrankreich Sandy Casar fdjeux.com
16.-19. DeutschlandDeutschland Mainfranken-Tour 2.2 FrankreichFrankreich Matthieu Ladagnous
16.-19. FrankreichFrankreich Boucles de la Mayenne 2.2 WeissrusslandWeißrussland Aleksandr Kuschynski Amore & Vita-Beretta
17.-21. SpanienSpanien Vuelta a Asturias 2.1 SpanienSpanien Adolfo García Quesada Comunidad Valenciana
19. OsterreichÖsterreich Raiffeisen Grand Prix 1.2 PolenPolen Krzysztof Ciesielski DHL-Author
19. BelgienBelgien Flèche Ardennaise 1.2 BelgienBelgien Francis De Greef Bodysol
22. BelgienBelgien Brüssel-Ingooigem 1.1 BelgienBelgien Bert Roesems Davitamon-Lotto
22. NiederlandeNiederlande Noord-Nederland-Tour 1.1 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk MrBookmaker.com-SportsTech
26. ItalienItalien Giro Valli Aretine 1.2 ItalienItalien Gianluca Moi
28. ItalienItalien Trofeo Città di Brescia 1.2 ItalienItalien Matteo Bono
28. SpanienSpanien Mittelmeerspiele - Straßenrennen JR FrankreichFrankreich Mathieu Perget Frankreich
29. BelgienBelgien Wielertrofee Jong Maar Moedig 1.2 BelgienBelgien Gert Vanderaerden
29.-3. PolenPolen Course de la Solidarité Olympique 2.1 PolenPolen Piotr Wadecki Intel-Action

Juli[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
2. SchweizSchweiz Tour du Jura 1.2 NeuseelandNeuseeland Glen Chadwick Cyclingnews.com
2. ItalienItalien Cronoscalata Gardone V.T. - Prati di Caregno 1.2 WeissrusslandWeißrussland Branislau Samojlau
2. SpanienSpanien Mittelmeerspiele - Zeitfahren JR SpanienSpanien Jesús Tendero Spanien
3. FrankreichFrankreich Tour du Doubs 1.1 IrlandIrland Philip Deignan AG2R
3. ItalienItalien Trofeo Matteotti 1.1 ItalienItalien Ruggero Marzoli Acqua e Sapone
3. ItalienItalien Freccia dei Vini 1.2 ItalienItalien Maurizio Bellin Acqua e Sapone
4. ItalienItalien Chieti-Casalincontrada-Block-Haus 1.2 AustralienAustralien Paul Crake Radrennteam Graz Corratec
4.-10. OsterreichÖsterreich Österreich-Rundfahrt 2.1 SpanienSpanien Juan Miguel Mercado Quick Step
6.-10. PortugalPortugal Troféu Joaquim Agostinho 2.1 ArgentinienArgentinien Gerardo Fernández Paredes Rota dos Moveis
7.-9. UngarnUngarn GP Cycliste de Gemenc 1.2 SlowakeiSlowakei Martin Prázdnovský CK ZP Sport A.S. Podbrezova
9. ItalienItalien Giro della Valsesia 1 1.2 ItalienItalien Simone Bruson
10. PolenPolen Pomorski Klasyk 1.2 PolenPolen Piotr Wadecki Intel-Action
10. FrankreichFrankreich Grand Prix de Dourges 1.2 PolenPolen Gregorz Kwiatkowski
10. ItalienItalien Giro della Valsesia 2 1.2 ItalienItalien Piergiorgio Camussa
10. ItalienItalien Giro del Medio Brenta 1.2 ItalienItalien Manuele Spadi Ceramica Flaminia
10. BelgienBelgien De Drie Zustersteden 1.2 BelgienBelgien Peter Wuyts MrBookmaker.com-SportsTech
17. ItalienItalien Giro del Casentino 1.2 WeissrusslandWeißrussland Wassil Kiryjenka
17. ItalienItalien Coppa Colli Briantei 1.2 OsterreichÖsterreich Harald Starzengruber
20.-24. DeutschlandDeutschland Sachsen-Tour 2.1 AustralienAustralien Mathew Hayman Rabobank
22.-24. ItalienItalien Brixia Tour 2.1 ItalienItalien Emanuele Sella Ceramica Panaria-Navigare
23. SlowakeiSlowakei Grand Prix Bradlo 1.2 SlowakeiSlowakei Martin Riška PSK Whirlpool
24. ItalienItalien Gran Premio Inda 1.2 ItalienItalien Daniele Di Nucci
24. FrankreichFrankreich Grand Prix de la Ville de Pérenchies 1.2 LitauenLitauen Aivaras Baranauskas
25. SpanienSpanien Prueba Villafranca de Ordizia 1.1 SpanienSpanien Carlos García Quesada Comunidad Valenciana
25.-29. BelgienBelgien Tour de la Région Wallonne 2.HC ItalienItalien Luca Celli Barloworld-Valsir
26.-30. PolenPolen Wyscig Dookola Mazowsza 2.1 PolenPolen Piotr Zaradny Knauf
30. DeutschlandDeutschland LuK Challenge 1.1 DeutschlandDeutschland Jens Voigt / Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bobby Julich CSC
31. SpanienSpanien Circuito de Getxo 1.1 SpanienSpanien David Fernández Andalucia-Paul Versan
31. FrankreichFrankreich Polynormande 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert fdjeux.com

August[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
2.-4. FrankreichFrankreich Paris-Corrèze 2.1 FrankreichFrankreich Frédéric Finot fdjeux.com
2.-6. SpanienSpanien Vuelta a León 2.2 FrankreichFrankreich Enrique Salgueiro Spiuk-Semar
3.-7. DanemarkDänemark Dänemark-Rundfahrt 2.HC ItalienItalien Ivan Basso CSC
4. ItalienItalien GP Città di Camaiore 1.1 KasachstanKasachstan Maxim Iglinski Domina Vacanze
4.-6. PolenPolen Tour of Malopolska 2.2 PolenPolen Cezary Zamana Intel-Action
5.-15. PortugalPortugal Portugal-Rundfahrt 2.HC RusslandRussland Wladimir Jefimkin Barloworld-Valsir
6. ItalienItalien Giro del Lazio 1.HC ItalienItalien Filippo Pozzato Quick Step
7. DeutschlandDeutschland Sparkassen-Giro Bochum 1.1 TschechienTschechien Lubor Tesar Team Akud
7.-10. FrankreichFrankreich Tour de l’Ain 2.1 FrankreichFrankreich Carl Naibo Bretagne-Jean Floc'h
7.-11. SpanienSpanien Burgos-Rundfahrt 2.HC SpanienSpanien Juan Carlos Domínguez Saunier Duval-Scott
9. ItalienItalien GP Fred Mengoni 1.1 ItalienItalien Luca Mazzanti Ceramiche Panaria
10. ItalienItalien Trofeo Città di Castelfidardo 1.1 BrasilienBrasilien Murilo Fischer Naturino-Sapore di Mare
10.-14. DeutschlandDeutschland Regio-Tour 2.1 BelgienBelgien Nico Sijmens Landbouwkrediet-Colnago
13. DeutschlandDeutschland Rund um die Hainleite 1.1 DeutschlandDeutschland Bert Grabsch Phonak
13. ItalienItalien GP Città di Felino 1.2 ItalienItalien Matteo Priamo
14. PolenPolen Coupe des Stations Balnéaires des Carpathes 1.2 PolenPolen Radoslaw Romanik DHL-Author
14. PolenPolen Memorial Henryka Lasaka 1.1 PolenPolen Marek Maciejewski PSB Atlas Orbea
14. SpanienSpanien Subida Urkiola 1.1 SpanienSpanien Joaquín Rodríguez Saunier Duval-Scott
14. ItalienItalien Trofeo Internazionale Bastianelli 1.2 ItalienItalien Davide Torosantucci Universal Caffé-Styloffice
14. SchwedenSchweden Scandinavian Open 1.2 SchwedenSchweden Christofer Stevenson Saunier Duval-Scott
14. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Havant International Grand Prix 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Russell Downing Recycling.co.uk-MG-Xpower-Litespeed
15. PolenPolen Puchar Ministra Obrony Narodowej 1.2 PolenPolen Grzegorz Zoledziowski Legia-Bazyliszek
16. ItalienItalien Tre Valli Varesine 1.HC ItalienItalien Stefano Garzelli Liquigas-Bianchi
16. ItalienItalien GP Capodarco 1.2 SpanienSpanien Fernando Herrero
16.-19. FrankreichFrankreich Tour du Limousin 2.1 FrankreichFrankreich Sébastien Joly Crédit Agricole
17. ItalienItalien Coppa Agostoni 1.1 ItalienItalien Paolo Valoti Domina Vacanze
17. ItalienItalien Gara Ciclistica Milionaria 1.2 ItalienItalien Davide Torosantucci Universal Caffé-Styloffice
18. ItalienItalien Coppa Bernocchi 1.1 ItalienItalien Danilo Napolitano L.P.R.
20. NiederlandeNiederlande Tour de Rijke 1.1 NiederlandeNiederlande Stefan van Dijk MrBookmaker.com-SportsTech
20. ItalienItalien Giro del Veneto 1.HC ItalienItalien Eddy Mazzoleni Lampre-Caffita
20. PolenPolen Szlakiem Walk Majora Hubala 1.2 PolenPolen Tomasz Kiendys Knauf
20. SpanienSpanien Gran Premio Área Metropolitana 1.2 SpanienSpanien Francisco García Paredes Rota dos Móveis
21. SpanienSpanien Clasica Ciclista los Puertos 1.1 SpanienSpanien Xabier Zandio Illes Balears
21. FrankreichFrankreich Châteauroux Classic de l'Indre 1.1 FrankreichFrankreich Jimmy Casper Cofidis
21. SpanienSpanien Gran Premio Ciudad de Vigo 1.2 PortugalPortugal José Carlos Rodrigues Paredes Rota dos Móveis
23. BelgienBelgien GP Stad Zottegem 1.1 NiederlandeNiederlande Thomas Dekker Rabobank
23.-26. FrankreichFrankreich Tour du Poitou Charentes 2.1 FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel Bouygues Télécom
24. BelgienBelgien Druivenkoers Overijse 1.1 KolumbienKolumbien Leonardo Duque Jartazi Granville
24. ItalienItalien GP Nobili Rubinetterie 1.1 ItalienItalien Damiano Cunego Lampre-Caffita
25. ItalienItalien GP Carnaghese 1.1 AustralienAustralien Simon Gerrans AG2R
28. DeutschlandDeutschland Rund um den Sachsenring 1.2 DeutschlandDeutschland Karsten Volkmann RSH
29. FrankreichFrankreich Grand Prix de Beuvry la Forêt 1.2 NiederlandeNiederlande Maint Berkenbosch Trientalis APAC Team
30. BelgienBelgien Schaal Sels-Merksem 1.1 PolenPolen Marcin Sapa Knauf
30.-4. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tour of Britain 2.1 BelgienBelgien Nick Nuyens Quick Step
30.-4. ItalienItalien Giro della Valle d'Aosta 2.2 ItalienItalien Morris Possoni Lampre-Caffita
31.-4. DeutschlandDeutschland Hessen-Rundfahrt 2.1 PolenPolen Cezary Zamana Intel-Action
31.-4. SlowakeiSlowakei Slowakei-Rundfahrt 2.2 SlowakeiSlowakei Martin Prazdnovsky CK ZP Sport A.S. Podbrezova

September[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1. ItalienItalien Trofeo Melinda 1.1 ItalienItalien Damiano Cunego Lampre-Caffita
1.-10. FrankreichFrankreich Tour de l’Avenir 2.1 DanemarkDänemark Lars Bak CSC
2.-4. DeutschlandDeutschland Stuttgart–Straßburg 2.2 DeutschlandDeutschland Michael Muck Aguti
3. ItalienItalien Coppa Placci 1.HC ItalienItalien Paolo Valoti Domina Vacanze
4. BelgienBelgien GP Jef Scherens Leuven 1.1 NiederlandeNiederlande Joost Posthuma Rabobank
4. ItalienItalien Giro della Romagna 1.1 ItalienItalien Danilo Napolitano L.P.R.
4. FrankreichFrankreich Duo Normand 1.2 FrankreichFrankreich Sylvain Chavanel / FrankreichFrankreich Thierry Marichal Cofidis
7. BelgienBelgien Memorial Rik van Steenbergen 1.1 FrankreichFrankreich Jean-Patrick Nazon AG2R
8.-11. ItalienItalien Giro di Toscana 2.2 RusslandRussland Sergei Firsanow
10. BelgienBelgien Paris-Brüssel 1.HC AustralienAustralien Robbie McEwen Davitamon-Lotto
10.-16. BulgarienBulgarien Bulgarien-Rundfahrt 2.2 SlowakeiSlowakei Martin Prazdnovsky CK ZP Sport A.S. Podbrezova
11. DeutschlandDeutschland Rund um die Nürnberger Altstadt 1.1 DeutschlandDeutschland Ronny Scholz Gerolsteiner
11. FrankreichFrankreich Grand Prix des Fourmies 1.HC AustralienAustralien Robbie McEwen Davitamon-Lotto
14. BelgienBelgien Grand Prix de Wallonie 1.1 BelgienBelgien Nick Nuyens Quick Step
16. BelgienBelgien Kampioenschap van Vlaanderen 1.1 UsbekistanUsbekistan Sergey Lagutin Landbouwkrediet
16.-17. FrankreichFrankreich Prix du Conseil Général - Tour de la Somme 2.2 EstlandEstland Erki Pütsep AG2R
17. ItalienItalien Giro Colline del Chianti Val d'Elsa 1.1 ArgentinienArgentinien Guillermo Rubén Bongiorno Ceramiche Panaria
18. ItalienItalien Giro Del Canavese 1.2 ItalienItalien Oscar Gatto
18. ItalienItalien Trofeo Gianfranco Bianchin 1.2 ItalienItalien Matteo Priamo
18. ItalienItalien GP Industria & Commercio di Prato 1.1 BrasilienBrasilien Murilo Fischer Naturino-Sapore di Mare
18. FrankreichFrankreich Grand Prix d'Isbergues 1.1 BelgienBelgien Nico Eeckhout Chocolade Jacques
18. FrankreichFrankreich Chrono Champenois 1.2 NiederlandeNiederlande Mathieu Heijboer Rabobank Continental
18. BelgienBelgien Omloop van het Houtland Lichtervelde 1.2 BelgienBelgien Kevin Van Impe Chocolade Jacques-T Interim
22. SpanienSpanien Straßen-Radweltmeisterschaft - Zeitfahren CM AustralienAustralien Michael Rogers Quick Step-Innergetic
24. NiederlandeNiederlande Delta Profronde 1.1 NiederlandeNiederlande Bram de Groot Rabobank
25. SpanienSpanien Straßen-Radweltmeisterschaft - Straßenrennen CM BelgienBelgien Tom Boonen Quick Step-Innergetic
27. BelgienBelgien Omloop van de Vlaamse Scheldeboorden 1.1 BelgienBelgien Nico Eeckhout Chocolade Jacques
27. ItalienItalien Ruota d'Oro 1.2 ItalienItalien Luca Mazzanti Ceramiche Panaria-Navigare
29.-2. BelgienBelgien Circuit Franco-Belge 2.1 ItalienItalien Marco Zanotti Liquigas-Bianchi

Oktober[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger Team
1. ItalienItalien Memorial Cimurri 1.1 BrasilienBrasilien Murilo Fischer Naturino-Sapore di Mare
1. ItalienItalien Piccolo Giro di Lombardia 1.2 UkraineUkraine Ruslan Hryschtschenko Naturino-Sapore di Mare
6. ItalienItalien Coppa Sabatini 1.1 ItalienItalien Alessandro Bertolini Domina Vacanze
6. FrankreichFrankreich Paris-Bourges 1.1 DanemarkDänemark Lars Ytting Bak CSC
8. ItalienItalien Giro dell’Emilia 1.HC ItalienItalien Gilberto Simoni Lampre-Caffita
9. ItalienItalien GP Beghelli 1.1 BrasilienBrasilien Murilo Fischer Naturino-Sapore di Mare
11. BelgienBelgien Nationale Sluitingprijs 1.1 BelgienBelgien Gert Steegmans Davitamon-Lotto
13. ItalienItalien Piemont-Rundfahrt 1.HC BrasilienBrasilien Murilo Fischer Naturino-Sapore di Mare

Weblinks[Bearbeiten]