UCI Europe Tour 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo UCI Europe Tour.svg

Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour (seit 2011: UCI World Tour) und gehört zu den UCI Continental Circuits. Die sechste Saison begann am 18. Oktober 2010 und endete am 16. Oktober 2011.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Europe Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt. Bei jedem Rennen werden Punkte für eine Wertung vergeben. An der Wertung der UCI Europe Tour nehmen die Professional Continental Teams und die Continental Teams teil. An den einzelnen Rennen können auch ProTeams teilnehmen, die von Fahrern der ProTeams erzielten Platzierungen bleiben aber für das Ranking außer Betracht.

Gesamtstand[Bearbeiten]

(Endstand: 16. Oktober 2011)

Platz Fahrer Team Punkte
1. Giovanni Visconti ItalienItalien FAR 716
2. Jauhen Hutarowitsch WeissrusslandWeißrussland FDJ 659,25
3. Davide Rebellin ItalienItalien MIE 652
4. Marcel Kittel DeutschlandDeutschland SKS 556
5. Thomas Voeckler FrankreichFrankreich EUC 518
6. Stefan van Dijk NiederlandeNiederlande VWA 494
7. Anthony Roux FrankreichFrankreich FDJ 442
8. Kenny van Hummel NiederlandeNiederlande SKS 399
9. Sacha Modolo ItalienItalien COG 372
10. Aidis Kruopis LitauenLitauen LAN 370
11. Thibaut Pinot * FrankreichFrankreich FDJ 361,2
12. Emanuele Sella ItalienItalien AND 356,2
13. Domenico Pozzovivo ItalienItalien COG 354
14. Tony Gallopin FrankreichFrankreich COF 345
15. Manuel Belletti ItalienItalien COG 336
16. Jure Kocjan SlowenienSlowenien TT1 317
17. Gianni Meersman BelgienBelgien FDJ 312,2
18. Enrico Battaglin * ItalienItalien 310
19. José Serpa KolumbienKolumbien AND 301,2
20. Robert Vrečer SlowenienSlowenien PER 293
...
155. Georg Preidler * OsterreichÖsterreich TYR 90
198. Pirmin Lang SchweizSchweiz ARH 81
463. Bob Jungels * LuxemburgLuxemburg 33
Platz Team Punkte
1. FDJ FrankreichFrankreich 2551,1
2. Skil-Shimano NiederlandeNiederlande 1619
3. Colnago-CSF Inox IrlandIrland 1479
4. Saur-Sojasun FrankreichFrankreich 1411,75
5. Cofidis, le Crédit en Ligne FrankreichFrankreich 1386
6. Farnese Vini-Neri Sottoli Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich 1355
7. Landbouwkrediet BelgienBelgien 1240
8. Team Europcar FrankreichFrankreich 1155
9. Androni Giocattoli ItalienItalien 1150
10. Itera-Katusha RusslandRussland 1040
11. Rabobank Continental Team NiederlandeNiederlande 987,68
12. Miche-Guerciotti ItalienItalien 945
13. Bretagne-Schuller FrankreichFrankreich 928
14. Veranda's Willems-Accent BelgienBelgien 879
15. Geox-TMC SpanienSpanien 804,5
16. CCC Polsat Polkowice PolenPolen 804
17. D'Angelo & Antenucci-Nippo ItalienItalien 770
18. Topsport Vlaanderen-Mercator BelgienBelgien 684
Loborika Favorit Team KroatienKroatien 684
20. Acqua & Sapone ItalienItalien 674
...
29. Team NetApp DeutschlandDeutschland 500
44. Atlas Personal SchweizSchweiz 295
57. Tyrol Team OsterreichÖsterreich 200
70. Team Differdange-Magic-SportFood.de LuxemburgLuxemburg 126
Platz Nation Punkte
1. ItalienItalien Italien 4174,2
2. FrankreichFrankreich Frankreich 3181,2
3. NiederlandeNiederlande Niederlande 2184,34
4. DeutschlandDeutschland Deutschland 2162
5. BelgienBelgien Belgien 1688,2
6. SlowenienSlowenien Slowenien 1640,4
7. RusslandRussland Russland 1556,57
8. SpanienSpanien Spanien 1143,2
9. PortugalPortugal Portugal 1096
10. PolenPolen Polen 1049
11. TurkeiTürkei Türkei 1014
12. WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 903,25
13. LitauenLitauen Litauen 786
14. UkraineUkraine Ukraine 758,8
15. KroatienKroatien Kroatien 758
16. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 755,01
17. DanemarkDänemark Dänemark 744
18. TschechienTschechien Tschechien 617
19. SerbienSerbien Serbien 603
20. BulgarienBulgarien Bulgarien 586
21. OsterreichÖsterreich Österreich 583,4
...
27. SchweizSchweiz Schweiz 351,4
35. LuxemburgLuxemburg Luxemburg 131
Platz Nation (U23) Punkte
1. ItalienItalien Italien 1666,5
2. FrankreichFrankreich Frankreich 1541,65
3. NiederlandeNiederlande Niederlande 1167,68
4. RusslandRussland Russland 710
5. DeutschlandDeutschland Deutschland 678,75
6. BelgienBelgien Belgien 643
7. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 454
8. TurkeiTürkei Türkei 442
9. LettlandLettland Lettland 295
10. SpanienSpanien Spanien 234,5
11. UkraineUkraine Ukraine 227
12. DanemarkDänemark Dänemark 218
13. NorwegenNorwegen Norwegen 214
14. WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 210
15. SchwedenSchweden Schweden 205
16. PolenPolen Polen 198
17. SerbienSerbien Serbien 190
18. OsterreichÖsterreich Österreich 186,8
19. GriechenlandGriechenland Griechenland 93
20. SlowenienSlowenien Slowenien 81
...
24. SchweizSchweiz Schweiz 59
30. LuxemburgLuxemburg Luxemburg 33

* U23-Fahrer

Zu den Regeln der einzelnen Ranglisten:

Hauptartikel: UCI Continental Circuits

Rennkalender[Bearbeiten]

Oktober 2010[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
28.-31. TurkeiTürkei Tour of Marmara 2.2 TurkeiTürkei Kemal Küçükbay Brisaspor

November 2010[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
4.-7. TurkeiTürkei Tour of Alanya 2.2 DeutschlandDeutschland Nikias Arndt LKT Team Brandenburg

Januar[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
28.-30. ItalienItalien Giro della Provincia di Reggio Calabria 2.1 ItalienItalien Daniele Pietropolli Lampre-ISD
30. FrankreichFrankreich Grand Prix de la Marseillaise 1.1 FrankreichFrankreich Jérémy Roy FDJ

Februar[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
2.-6. FrankreichFrankreich Étoile de Bessèges 2.1 FrankreichFrankreich Anthony Ravard ag2r La Mondiale
5. ItalienItalien Gran Premio Costa degli Etruschi 1.1 ItalienItalien Elia Viviani Liquigas-Cannondale
6. SpanienSpanien Trofeo Palma de Mallorca 1.1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar Team Garmin-Cervélo
7. SpanienSpanien Trofeo Cala Millor 1.1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar Team Garmin-Cervélo
8. SpanienSpanien Trofeo Inca 1.1 BelgienBelgien Ben Hermans Team RadioShack
9. SpanienSpanien Trofeo Deià 1.1 SpanienSpanien José Joaquín Rojas Movistar Team
9.-13. FrankreichFrankreich Tour Méditerranéen 2.1 FrankreichFrankreich David Moncoutié Cofidis
10. SpanienSpanien Trofeo Magaluf-Palmanova 1.1 BrasilienBrasilien Murilo Fischer Team Garmin-Cervélo
11.-13. ItalienItalien Giro della Provincia di Grosseto 2.1 abgesagt
16.-20. SpanienSpanien Vuelta a Valencia 2.1 abgesagt
16.-20. PortugalPortugal Volta ao Algarve 2.1 DeutschlandDeutschland Tony Martin HTC-Highroad
19. ItalienItalien Trofeo Laigueglia 1.1 ItalienItalien Daniele Pietropolli Lampre-ISD
19.-20. FrankreichFrankreich Tour du Haut Var 2.1 FrankreichFrankreich Thomas Voeckler Team Europcar
20.-24. SpanienSpanien Ruta del Sol 2011 2.1 SpanienSpanien Markel Irízar Team RadioShack
22.-26. ItalienItalien Giro di Sardegna 2.1 SlowakeiSlowakei Peter Sagan Liquigas-Cannondale
26. SchweizSchweiz Gran Premio dell'Insubria-Lugano 1.1 ItalienItalien Giovanni Visconti Farnese Vini-Neri Sottoli
26. BelgienBelgien Beverbeek Classic 1.2 BelgienBelgien Evert Verbist Veranda’s Willems-Accent
26. NiederlandeNiederlande Ster van Zwolle 1.2 NiederlandeNiederlande Barry Markus Rabobank Continental Team
26. BelgienBelgien Omloop Het Nieuwsblad 1.HC NiederlandeNiederlande Sebastian Langeveld Rabobank Cycling Team
27. FrankreichFrankreich Les Boucles du Sud Ardèche 1.1 FrankreichFrankreich Arthur Vichot FDJ
27. SpanienSpanien Clásica de Almeria 1.1 ItalienItalien Matteo Pelucchi Geox-TMC
27. BelgienBelgien Kuurne-Brüssel-Kuurne 1.1 AustralienAustralien Chris Sutton Sky ProCycling
27. SchweizSchweiz Grand Prix di Lugano 1.1 ItalienItalien Ivan Basso Liquigas-Cannondale
27. ItalienItalien Classica Sarda 1.1 RusslandRussland Pavel Brutt Katjuscha

März[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
2. BelgienBelgien Le Samyn 1.1 DeutschlandDeutschland Dominic Klemme Leopard Trek
3. ItalienItalien Giro del Friuli 1.1 KolumbienKolumbien José Serpa Androni Giocattoli
4.-6. SpanienSpanien Vuelta a Murcia 2.1 SpanienSpanien Alberto Contador Saxo Bank SunGard
4.-6. BelgienBelgien Driedaagse van West-Vlaanderen 2.1 NeuseelandNeuseeland Jesse Sergent Team RadioShack
5. ItalienItalien Strade Bianche 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
5. BelgienBelgien De Vlaamse Pijl 1.2 BelgienBelgien Frédéric Amorison Landbouwkrediet
6. ItalienItalien Trofeo Zssdi 1.2 ItalienItalien Enrico Battaglin GS Zalf Desirée Fior
6. FrankreichFrankreich Grand Prix de Lillers 1.2 FrankreichFrankreich Denis Flahaut Roubaix Lille Métropole
13. ItalienItalien Trofeo Franco Balestra 1.2 ItalienItalien Alessandro Mazzi Petroli Firenze Team
13. FrankreichFrankreich Paris-Troyes 1.2 FrankreichFrankreich Jonathan Hivert Saur-Sojasun
13. BelgienBelgien Omloop van het Waasland 1.2 LitauenLitauen Aidis Kruopis Landbouwkrediet
13. KroatienKroatien Poreč Trophy 1.2 SlowenienSlowenien Blaž Jarc Adria Mobil
13. BelgienBelgien Kattekoers 1.2 BelgienBelgien Jonas Vangenechten Wallonie Bruxelles-Crédit Agricole
13. NiederlandeNiederlande Dorpenomloop Rucphen 1.2 NiederlandeNiederlande Barry Markus Rabobank Continental Team
16. BelgienBelgien Nokere Koerse 1.1 BelgienBelgien Gert Steegmans Quickstep Cycling Team
17.-20. KroatienKroatien Istrian Spring Trophy 2.2 SlowenienSlowenien Robert Vrečer Perutnina Ptuj
18. BelgienBelgien Handzame Classic 1.1 BelgienBelgien Steve Schets Donckers Koffie-Jelly Belly
19. FrankreichFrankreich Classic Loire Atlantique 1.1 NiederlandeNiederlande Lieuwe Westra Vacansoleil-DCM
19. IsraelIsrael Shalosh Kalot 1.2 abgesagt
20. NiederlandeNiederlande Ronde van het Groene Hart 1.1 abgesagt
20. FrankreichFrankreich Grand Prix Cholet-Pays de la Loire 1.1 FrankreichFrankreich Thomas Voeckler Team Europcar
20. ItalienItalien Gran Premio San Giuseppe 1.2 ItalienItalien Enrico Battaglin GS Zalf Desirée Fior
20. FrankreichFrankreich La Roue Tourangelle 1.2 KanadaKanada David Veilleux Team Europcar
21.-27. FrankreichFrankreich Tour de Normandie 2.2 FrankreichFrankreich Alexandre Blain Endura Racing
22.-26. ItalienItalien Settimana Internazionale di Coppi e Bartali 2.1 ItalienItalien Emanuele Sella Androni Giocattoli
23. BelgienBelgien Dwars door Vlaanderen 1.1 BelgienBelgien Nick Nuyens Saxo Bank SunGard
25.-27. PortugalPortugal Grande Prémio da Costa Azul 2.2 PortugalPortugal Filipe Cardoso Barbot-Efapel
26. BelgienBelgien E3 Prijs Vlaanderen 1.HC SchweizSchweiz Fabian Cancellara Leopard Trek
26.-27. FrankreichFrankreich Critérium International 2011 2.HC LuxemburgLuxemburg Fränk Schleck Leopard Trek
29.-31. BelgienBelgien Driedaagse van De Panne-Koksijde 2.HC BelgienBelgien Sébastien Rosseler Team RadioShack

April[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1. FrankreichFrankreich Route Adélie de Vitré 1.1 FrankreichFrankreich Renaud Dion Bretagne-Schuller
1.-3. BelgienBelgien Le Triptyque des Monts et Châteaux 2.2 NiederlandeNiederlande Tom Dumoulin Rabobank Continental Team
2. NiederlandeNiederlande Hel van het Mergelland 1.1 NiederlandeNiederlande Pim Ligthart Vacansoleil-DCM
2. SpanienSpanien Gran Premio Miguel Induráin 1.HC SpanienSpanien Samuel Sánchez Euskaltel-Euskadi
3. FrankreichFrankreich Flèche d'Emeraude 1.1 FrankreichFrankreich Tony Gallopin Cofidis, le Crédit en Ligne
3. FrankreichFrankreich Grand Prix de Nogent-sur-Oise 1.2 RusslandRussland Alexei Zatewitsch Itera-Katusha
3. ItalienItalien Trofeo Piva Banca Popolare 1.2U AustralienAustralien Richard Lang Team Jayco-AIS
5.-8. FrankreichFrankreich Circuit Cycliste Sarthe 2.1 FrankreichFrankreich Anthony Roux FDJ
6. BelgienBelgien Scheldeprijs 1.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark Cavendish HTC-Highroad
6.-9. SpanienSpanien Cinturón Ciclista a Mallorca 2.2 SpanienSpanien Iker Camaño Endura Racing
6.-10. RusslandRussland Grand Prix of Sochi 2.2 DeutschlandDeutschland Björn Schröder Nutrixxion Sparkasse
7. BelgienBelgien Grand Prix Pino Cerami 1.1 BelgienBelgien Bert Scheirlinckx Landbouwkrediet
8.-10. FrankreichFrankreich Circuit des Ardennes 2.2 BelgienBelgien Gianni Meersman FDJ
9. ItalienItalien Trofeo Edil C 1.2 ItalienItalien Mattia Pozzo Viris Vigevano
9. BelgienBelgien Ronde van Vlaanderen (U23) 1.Ncup ItalienItalien Salvatore Puccio Italien
10. SpanienSpanien Klasika Primavera 1.1 FrankreichFrankreich Jonathan Hivert Saur-Sojasun
10. ItalienItalien Giro dell'Appennino 1.1 ItalienItalien Damiano Cunego Lampre-ISD
12. FrankreichFrankreich Paris-Camembert 1.1 FrankreichFrankreich Sandy Casar FDJ
12.-16. SpanienSpanien Vuelta a Extremadura 2.2 abgesagt
13. BelgienBelgien Brabantse Pijl 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
13. FrankreichFrankreich La Côte Picarde 1.Ncup FrankreichFrankreich Arnaud Demare Frankreich
13.-17. SpanienSpanien Vuelta a Castilla y León 2.1 SpanienSpanien Xavier Tondo Movistar Team
13.-17. FrankreichFrankreich Tour du Loir-et-Cher 2.2 FrankreichFrankreich Anthony Saux UC Nantes Atlantique
13.-17. GriechenlandGriechenland Tour of Hellas 2.2 DeutschlandDeutschland Stefan Schäfer LKT Team Brandenburg
14. FrankreichFrankreich Grand Prix de Denain 1.1 FrankreichFrankreich Jimmy Casper Saur-Sojasun
15. NiederlandeNiederlande Dwars door Drenthe 1.1 mit Ronde van Drenthe zusammengelegt
15.-16. NiederlandeNiederlande Ronde van Drenthe 2.1 NiederlandeNiederlande Kenny van Hummel Skil-Shimano
16. FrankreichFrankreich Tour du Finistère 1.1 FrankreichFrankreich Romain Feillu Vacansoleil-DCM
16. BelgienBelgien Liège-Bastogne-Liège (U23) 1.2U BelgienBelgien Tosh Van Der Sande Omega Pharma-Lotto-Davo
16. NiederlandeNiederlande ZLM Tour 1.Ncup Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Luke Rowe Großbritannien
17. FrankreichFrankreich Tro-Bro Léon 1.1 FrankreichFrankreich Vincent Jérôme Team Europcar
17. BelgienBelgien Zellik-Galmaarden 1.2 BelgienBelgien Gaëtan Bille Wallonie Bruxelles-Crédit Agricole
17. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich East Midlands International Cicle Classic 1.2 AustralienAustralien Zakkari Dempster Rapha Condor-Sharp
17. UkraineUkraine Grand Prix of Donetsk 1.2 UkraineUkraine Jurij Agarkow ISD-Lampre Continental
19.-22. ItalienItalien Giro del Trentino 2.HC ItalienItalien Michele Scarponi Lampre-ISD
19.-23. ItalienItalien Toscana-Terra di Ciclismo-Coppa delle Nazioni 2.Ncup OsterreichÖsterreich Georg Preidler Österreich
20.-24. RusslandRussland Grand Prix of Adygeya 2.2 RusslandRussland Kirill Sinizyn Sibir
23. DanemarkDänemark Grand Prix Herning 1.1 DanemarkDänemark Troels Vinther Glud & Marstrand-LRØ
23. SpanienSpanien Gran Premio Llodio 1.1 SpanienSpanien Santiago Pérez Barbot-Efapel
23. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Banja Luka-Belgrade I 1.2 UngarnUngarn Krisztián Lovassy Ora Hotels Carrera
23. NiederlandeNiederlande Arno Wallaard Memorial 1.2 NiederlandeNiederlande Arne Hassink TT Raiko Argon 18
24. SpanienSpanien Vuelta a la Rioja 1.1 SpanienSpanien Imanol Erviti Movistar Team
24. FrankreichFrankreich Paris-Mantes-en-Yvelines 1.2 FrankreichFrankreich Pierre Drancourt ESEG Douai
24. DanemarkDänemark Himmerland Rundt 1.2 DanemarkDänemark Michael Reihs Christina Watches-Onfone
24. SerbienSerbien Banja Luka-Belgrade II 1.2 KroatienKroatien Matija Kvasina Loborika Favorit Team
24.-1. TurkeiTürkei Presidential Cycling Tour of Turkey 2.HC RusslandRussland Alexander Jefimkin Team Type 1-Sanofi Aventis
25. DeutschlandDeutschland Rund um Köln 1.1 AustralienAustralien Michael Matthews Rabobank Cycling Team
25. NiederlandeNiederlande Ronde van Noord-Holland 1.2 BelgienBelgien Niels Wytinck Colba-Mercury
25. ItalienItalien Gran Premio della Liberazione 1.2U ItalienItalien Matteo Trentin Team Brilla-Pasta Montegrappa
25. ItalienItalien Giro del Belvedere 1.2U ItalienItalien Nicola Boem Zalf Désirée Fior
25.-1. FrankreichFrankreich Tour de Bretagne 2.2 UngarnUngarn Péter Kusztor Atlas Personal
26. ItalienItalien Gran Premio Palio del Recioto 1.2U OsterreichÖsterreich Georg Preidler Tyrol Team
26.-1. ItalienItalien Giro delle Regioni 2.2U abgesagt
27.-1. SpanienSpanien Vuelta a Asturias 2.1 SpanienSpanien Javier Moreno Caja Rural
28.-30. MontenegroMontenegro The Paths of King Nikola 2.2 abgesagt
30. ItalienItalien Gran Premio Industria & Artigianato di Larciano 1.1 SpanienSpanien Ángel Vicioso Androni Giocattoli
30. RusslandRussland Mayor Cup 1.2 SerbienSerbien Ivan Stević Partizan Powermove

Mai[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1. DeutschlandDeutschland Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt 1.HC DeutschlandDeutschland John Degenkolb HTC-Highroad
1. DeutschlandDeutschland Rund um den Finanzplatz Eschborn-FF (U23) 1.2U DeutschlandDeutschland Patrick Bercz Team NRW
1. FrankreichFrankreich Trophée des Grimpeurs 1.1 abgesagt
1. PolenPolen Memoriał Andrzeja Trochanowskiego 1.2 DeutschlandDeutschland André Schulze CCC Polsat Polkowice
1. BelgienBelgien Grote Prijs 1 Mei 1.2 LitauenLitauen Aidis Kruopis Landbouwkrediet
1. ItalienItalien Circuito del Porto 1.2 ItalienItalien Cristian Rossi Casati Named
1. RusslandRussland Memorial of Oleg Dyachenko 1.2 RusslandRussland Dmitri Kosjakow Itera-Katusha
2. SpanienSpanien Subida al Naranco 1.1 abgesagt
2. RusslandRussland Grand Prix of Moscow 1.2 UkraineUkraine Olexandr Martynenko ISD-Lampre Continental
4.-7. ItalienItalien Giro della Regione Friuli 2.2 ItalienItalien Matteo Busato Zalf Désirée Fior
4.-8. FrankreichFrankreich Quatre Jours de Dunkerque 2.HC FrankreichFrankreich Thomas Voeckler Team Europcar
5.-9. RusslandRussland Five Rings of Moscow 2.2 RusslandRussland Sergei Firsanow Itera-Katusha
6.-8. PolenPolen Szlakiem Grodòw Piastowskich 2.1 SlowenienSlowenien Robert Vrečer Perutnina Ptuj
7. NiederlandeNiederlande Ronde van Overijssel 1.2 NiederlandeNiederlande Wouter Haan Ruiter Dakkapellen Wielerteam
7.-8. SpanienSpanien Vuelta a Madrid 2.1 PortugalPortugal Rui Costa Movistar Team
8. BelgienBelgien Circuit de Wallonie 1.2 KolumbienKolumbien Diego Tamayo WIT
8. ItalienItalien Gran Premio Industrie del Marmo 1.2 BrasilienBrasilien Rafael Andriato Trevigiani Dynamon Bottoli
8. NiederlandeNiederlande Omloop der Kempen 1.2 NiederlandeNiederlande Jos Pronk Ruiter Dakkapellen Wielerteam
12.-15. FrankreichFrankreich Rhône-Alpes Isère Tour 2.2 FrankreichFrankreich Sylvain Georges Big Mat-Auber 93
13.-15. FrankreichFrankreich Tour de Picardie 2.1 FrankreichFrankreich Romain Feillu Vacansoleil-DCM
14. SchwedenSchweden Scandinavian Race 1.2 LettlandLettland Andžs Flaksis Rietumu-Delfin
16.-21. NiederlandeNiederlande Olympia's Tour 2.2 NiederlandeNiederlande Jetse Bol Rabobank Continental Team
18.-22. FrankreichFrankreich Circuit de Lorraine 2.1 FrankreichFrankreich Anthony Roux FDJ
19.-22. FrankreichFrankreich Ronde de l'Isard 2.2U FrankreichFrankreich Kenny Elissonde CC Etupes-Le Doubs
21. LettlandLettland Jurmala Grand Prix 1.2 EstlandEstland Jaan Kirsipuu Champion System
22. DeutschlandDeutschland ProRace Berlin 1.1 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel Skil-Shimano
22.-29. IrlandIrland An Post Rás 2.2 LitauenLitauen Gediminas Bagdonas An Post-Sean Kelly
25.-29. BelgienBelgien Belgien-Rundfahrt 2.HC BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
25.-29. DeutschlandDeutschland Bayern-Rundfahrt 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Geraint Thomas Sky ProCycling
26.-29. TurkeiTürkei Tour of Trakya 2.2 DeutschlandDeutschland Andreas Keuser Team WorldofBike.Gr
27. EstlandEstland Tallinn-Tartu Grand Prix 1.1 ItalienItalien Angelo Furlan Christina Watches-Onfone
27.-29. FrankreichFrankreich Tour de Gironde 2.2 FrankreichFrankreich Julien Foisnet Véranda Rideau
28. FrankreichFrankreich Grand Prix de Plumelec-Morbihan 1.1 FrankreichFrankreich Sylvain Georges Big Mat-Auber 93
28. EstlandEstland SEB Tartu Grand Prix 1.1 FrankreichFrankreich Jean-Eudes Demaret Cofidis, le Crédit en Ligne
28. SlowakeiSlowakei Grand Prix Hydraulika Mikolasek 1.2 abgesagt
29. NorwegenNorwegen Rogaland Grand Prix 1.2 NorwegenNorwegen Frederik Wilmann Joker Merida
29. FrankreichFrankreich Boucles de l’Aulne 1.1 NiederlandeNiederlande Martijn Keizer Vacansoleil-DCM
29. SlowakeiSlowakei MDC Zavod Miru 1 1.2 abgesagt
29. FrankreichFrankreich Paris-Roubaix (U23) 1.2U NiederlandeNiederlande Ramon Sinkeldam Rabobank Continental Team
29. ItalienItalien Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U ItalienItalien Michele Gazzara Trevigiani Dynamon Bottoli

Juni[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1.-5. NorwegenNorwegen Tour of Norway 2.2 NiederlandeNiederlande Wilco Kelderman Rabobank Continental Team
1.-5. LuxemburgLuxemburg Tour de Luxembourg 2.HC DeutschlandDeutschland Linus Gerdemann Leopard Trek
2. ItalienItalien Trofeo Alcide Degasperi 1.2 ItalienItalien Matteo Trentin Team Brilla Pasta Montegrappa
2.-5. DeutschlandDeutschland Tour de Berlin 2.2U DeutschlandDeutschland Jasha Sütterlin Thüringer Energie Team
2.-5. TurkeiTürkei Tour of Isparta 2.2 TurkeiTürkei Mustafa Sayar Konya Torku Şeker Spor-Vivelo
4. ItalienItalien Franco Ballerini Day 1.1 abgesagt
4.-11. RumänienRumänien Romanian Cycling Tour 2.2 RumänienRumänien Andrei Nechita Rumänien
4.-11. SlowakeiSlowakei Tour de Slovaquie 2.2 RusslandRussland Nikita Nowikow Itera-Katusha
5. SchweizSchweiz Grosser Preis des Kantons Aargau 1.1 SchweizSchweiz Michael Albasini Schweiz
5. NiederlandeNiederlande Tour de Rijke 1.1 NiederlandeNiederlande Theo Bos Rabobank Cycling Team
5. BelgienBelgien Memorial Philippe Van Coningsloo 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Andrew Fenn An Post-Sean Kelly
5. ItalienItalien Coppal della Pace 1.2 RusslandRussland Andrei Solomennikow Itera-Katusha
8.-12. PolenPolen Carpatha Couriers Path 2.2U PolenPolen Paweł Bernas Kellys GKS Cartusia Kartuzy
8.-14. SpanienSpanien Circuito Montañés 2.2 abgesagt
9.-12. PortugalPortugal Volta ao Alentejo 2.2 LitauenLitauen Evaldas Šiškevicius Vélo-Club La Pomme Marseille
9.-12. FrankreichFrankreich Ronde de l’Oise 2.2 LitauenLitauen Gediminas Bagdonas An Post-Sean Kelly
9.-13. LuxemburgLuxemburg Flèche du Sud 2.2 DanemarkDänemark Lasse Bøchman Glud & Marstrand-LRØ
10.-12. NiederlandeNiederlande Delta Tour Zeeland 2.1 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel Skil-Shimano
10.-19. ItalienItalien Giro Ciclistico d'Italia 2.2 ItalienItalien Mattia Cattaneo Trevigiani Dynamon Bottoli
12. DeutschlandDeutschland Neuseen Classics - Rund um die Braunkohle 1.1 DeutschlandDeutschland André Schulze CCC Polsat Polkowice
12. FrankreichFrankreich Val d'Ille U Classic 35 1.2 FrankreichFrankreich Guillaume Louyest Sojasun Espoir-ACNC
12. OsterreichÖsterreich Internationaler Raiffeisen Grand Prix 1.2 KroatienKroatien Tomislav Dančulović Loborika Favorit Team
13.-19. SerbienSerbien Tour de Serbie 2.2 SerbienSerbien Ivan Stević Partizan Powermove
13.-19. DeutschlandDeutschland Thüringen-Rundfahrt 2.2U NiederlandeNiederlande Wilco Kelderman Rabobank Continental Team
15.-19. NiederlandeNiederlande Ster ZLM Toer 2.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
16.-18. PolenPolen Tour of Malopolska 2.2 PolenPolen Tomasz Marczyński CCC Polsat Polkowice
16.-19. SlowenienSlowenien Tour de Slovénie 2.1 ItalienItalien Diego Ulissi Lampre-ISD
16.-19. FrankreichFrankreich Route du Sud 2.1 WeissrusslandWeißrussland Wassil Kiryjenka Movistar Team
16.-19. FrankreichFrankreich Boucles de la Mayenne 2.2 FrankreichFrankreich Jimmy Casper Saur-Sojasun
16.-19. FrankreichFrankreich Tour des Pays de Savoie 2.2 RusslandRussland Nikita Nowikow Itera-Katusha
17.-19. OsterreichÖsterreich Oberösterreichrundfahrt 2.2 TschechienTschechien Petr Benčík PSK Whirlpool-Author
19. ItalienItalien Giro della Toscana 1.1 IrlandIrland Daniel Martin Team Garmin-Cervélo
19. BelgienBelgien Flèche Ardennaise 1.2 BelgienBelgien Zico Waeytens Omega Pharma-Lotto-Davo
22. BelgienBelgien Halle–Ingooigem 1.1 NiederlandeNiederlande Roy Curvers Skil-Shimano
29. BelgienBelgien Internationale Wielertrofee Jong Maar Moedig 1.2 BelgienBelgien Bert Scheirlinckx Landbouwkrediet
29.-3. PolenPolen Course de la Solidarité Olympique 2.1 PolenPolen Marcin Sapa Polen
30.-3. TurkeiTürkei Tour of Cappadocia 2.2 TurkeiTürkei Mert Mutlu Brisaspor

Juli[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1.-3. DeutschlandDeutschland Mainfranken-Tour 2.2U abgesagt
2. SlowenienSlowenien Grand Prix Kranj 1.1 ItalienItalien Simone Ponzi Liquigas-Cannondale
2. BelgienBelgien Omloop Het Nieuwsblad (U23) 1.2 BelgienBelgien Tom Van Asbroeck Van Der Vurst Cycling Team
3. BelgienBelgien Dwars door het Hageland 1.2 BelgienBelgien Gregory Habeaux Veranda's Willems-Accent
3. ItalienItalien Giro Valli Aretine 1.2 abgesagt
3.-10. OsterreichÖsterreich Österreich-Rundfahrt 2.HC SchwedenSchweden Fredrik Kessiakoff Pro Team Astana
5. ItalienItalien Trofeo Città di Brescia 1.2 abgesagt
6.-10. RumänienRumänien Sibiu Cycling Tour 2.2 BulgarienBulgarien Wladimir Koew Konya Torku Şeker Spor-Vivelo
6.-10. PortugalPortugal Grande Prémio Internacional de Torres Vedras 2.2 PortugalPortugal Ricardo Mestre Tavira-Prio
6.-10. SpanienSpanien Vuelta a la Comunidad de Madrid (U23) 2.2U FrankreichFrankreich Bob Rodriguez Amical Vélo Club Aixois
7.-10. TschechienTschechien Czech Cycling Tour 2.2 TschechienTschechien Stanislav Kozubek PSK Whirlpool-Author
10. NiederlandeNiederlande Profronde van Fryslân 1.1 abgesagt
10. ItalienItalien Giro del Medio Brenta 1.2 ItalienItalien Moreno Moser Italien
10. FrankreichFrankreich La Ronde Pévèloise 1.2 FrankreichFrankreich Arnaud Démare CC Nogent-sur-Oise
11. BelgienBelgien Grote Prijs van de Stad Geel 1.2 IrlandIrland Sam Bennett An Post-Sean Kelly
15. ItalienItalien G.P. Nobili Rubinetterie - Coppa Papà di Stresa 1.1 ItalienItalien Elia Viviani Liquigas-Cannondale
15. ItalienItalien U23-Europameisterschaft - Zeitfahren CC FrankreichFrankreich Yoann Paillot Frankreich
16. ItalienItalien G.P. Nobili Rubinetterie - Coppa Città Carlo 1.1 ItalienItalien Simone Ponzi Liquigas-Cannondale
17. ItalienItalien Giro del Casetino 1.2 abgesagt
17. ItalienItalien U23-Europameisterschaft - Straßenrennen CC DeutschlandDeutschland Julian Kern Deutschland
20.-24. DeutschlandDeutschland Sachsen-Tour 2.1 abgesagt
20.-24. ItalienItalien Brixia Tour 2.1 ItalienItalien Fortunato Baliani D'Angelo & Antenucci-Nippo
23.-25. FrankreichFrankreich Kreiz Breizh Elites 2.2 FrankreichFrankreich Laurent Pichon Bretagne-Schuller
23.-27. BelgienBelgien Tour de Wallonie 2.HC BelgienBelgien Greg Van Avermaet BMC Racing Team
24. FrankreichFrankreich Grand Prix de Pérenchies 1.2 FrankreichFrankreich Anthony Colin Roubaix Lille Métropole
24. UngarnUngarn Central European Tour Budapest Grand Prix 1.2 LettlandLettland Andris Smirnovs Lettland
25. SpanienSpanien Prueba Villafranca de Ordizia 1.1 FrankreichFrankreich Julien Simon Saur-Sojasun
26.-30. PolenPolen Dookola Mazowsza 2.2 PolenPolen Robert Radosz BDC Team
27.-31. FrankreichFrankreich Tour Alsace 2.2 FrankreichFrankreich Thibaut Pinot FDJ
30. DeutschlandDeutschland Chrono 2 - Paar-Zeitfahren 1.1 abgesagt
30.-8. NiederlandeNiederlande Dwars door Nederland 2.2 abgesagt
31. SpanienSpanien Circuito de Getxo 1.1 SpanienSpanien Juan José Lobato Andalucía Caja Granada
31. ItalienItalien Trofeo Matteotti 1.1 ItalienItalien Oscar Gatto Farnese Vini-Neri Sottoli
31. FrankreichFrankreich La Poly Normande 1.1 FrankreichFrankreich Anthony Delaplace Saur-Sojasun

August[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
2. DeutschlandDeutschland Sparkassen Giro Bochum 1.1 BelgienBelgien Pieter Vanspeybrouck Topsport Vlaanderen-Mercator
2.-6. SpanienSpanien Vuelta Ciclista a León 2.2 NiederlandeNiederlande Marc Goos Rabobank Continental Team
2.-6. FrankreichFrankreich Tour des Pyrénées 2.2 abgesagt
3.-4. FrankreichFrankreich Paris–Corrèze 2.1 FrankreichFrankreich Samuel Dumoulin Cofidis, le Crédit en Ligne
3.-7. SpanienSpanien Vuelta a Burgos 2.HC SpanienSpanien Joaquín Rodríguez Katusha Team
3.-7. DanemarkDänemark Post Danmark Rundt 2.HC AustralienAustralien Simon Gerrans Sky ProCycling
4.-15. PortugalPortugal Volta a Portugal 2.1 PortugalPortugal Ricardo Mestre Tavira-Prio
5. ItalienItalien Gran Premio Folignano 1.2 KroatienKroatien Kristijan Đurasek Loborika Favorit Team
6. ItalienItalien Gran Premio Camaiore 1.1 ItalienItalien Fabio Taborre Acqua & Sapone
7. BelgienBelgien Antwerpse Havenpijl 1.2 SchweizSchweiz Pirmin Lang Atlas Personal
7. ItalienItalien Trofeo Internazionale Bastianelli 1.2 KroatienKroatien Kristijan Đurasek Loborika Favorit Team
7. UngarnUngarn Grand Prix Betonexpressz 2000 1.2 OsterreichÖsterreich Martin Schöffmann WSA-Viperbike Kärnten
9.-13. FrankreichFrankreich Tour de l'Ain 2.1 FrankreichFrankreich David Moncoutié Cofidis, le Crédit en Ligne
11.-13. RumänienRumänien Tour of Szeklerland 2.2 DeutschlandDeutschland Florian Bissinger ARBÖ Gebrüder Weiss-Oberndorfer
11.-14. FrankreichFrankreich La Mi-Août en Bretagne 2.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark McNally An Post-Sean Kelly
13. PolenPolen Memoriał Henryka Łasaka 1.2 SlowenienSlowenien Luka Mezgec Sava
14. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London Surrey Cycle Classic 1.2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark Cavendish Großbritannien
14. BelgienBelgien Dwars door de Antwerpse Kempen 1.2 BelgienBelgien Tom Devriendt EFC-Quick Step Cycling Team
14. PolenPolen Puchar Uzdrowisk Karpackich 1.2 PolenPolen Jacek Morajko CCC Polsat Polkowice
14. ItalienItalien Gran Premio di Poggiana 1.2U ItalienItalien Mattia Cattaneo Trevigiani Dynamon Bottoli
15. PolenPolen Cud nad Wisla 1.2 abgesagt
16. ItalienItalien Gran Premio Capodarco 1.2 ItalienItalien Mattia Cattaneo Trevigiani Dynamon Bottoli
16. ItalienItalien Tre Valli Varesine 1.HC ItalienItalien Davide Rebellin Miche-Guerciotti
16.-19. FrankreichFrankreich Tour du Limousin 2.HC BelgienBelgien Björn Leukemans Vacansoleil-DCM
17. ItalienItalien Coppa Agostoni 1.1 ItalienItalien Sacha Modolo Colnago-CSF Inox
17. ItalienItalien Gara Ciclistica Montappone 1.2 abgesagt
18. ItalienItalien Coppa Bernocchi 1.1 WeissrusslandWeißrussland Yauheni Hutarovich FDJ
19. NiederlandeNiederlande Dutch Food Valley Classic 1.1 NiederlandeNiederlande Theo Bos Rabobank Cycling Team
19.-21. NorwegenNorwegen Festningsrittet 2.2 abgesagt
20. ItalienItalien Trofeo Melinda 1.1 ItalienItalien Davide Rebellin Miche-Guerciotti
20. PolenPolen Puchar Ministra Obrony Narodowej 1.2 PolenPolen Tomasz Kiendyś CCC Polsat Polkowice
21. FrankreichFrankreich Châteauroux Classic de l'Indre 1.1 FrankreichFrankreich Anthony Ravard Ag2r La Mondiale
23. BelgienBelgien Grote Prijs Stad Zottegem 1.1 KanadaKanada Svein Tuft Team SpiderTech-C10
23. FrankreichFrankreich Grand Prix des Marbriers 1.2 FrankreichFrankreich Pierre Drancourt ESEG Douai
23.-26. FrankreichFrankreich Tour du Poitou Charentes 2.1 NeuseelandNeuseeland Jesse Sergent Team RadioShack
23.-28. ItalienItalien Giro della Valle d'Aosta 2.2 ItalienItalien Fabio Aru Team Palazzago
24. BelgienBelgien Druivenkoers Overijse 1.1 BelgienBelgien Björn Leukemans Vacansoleil-DCM
25. ItalienItalien Gran Premio Industria e Commercio Artigianato 1.1 ItalienItalien Giovanni Visconti Farnese Vini-Neri Sottoli
26.-30. TurkeiTürkei Tour of Victory 2.2 TurkeiTürkei Nazim Bakırcı Brisaspor
27. ItalienItalien Giro del Veneto 1.HC abgesagt
28. BelgienBelgien Schaal Sels 1.1 LitauenLitauen Aidis Kruopis Landbouwkrediet
28. NiederlandeNiederlande Ronde van Midden-Nederland 1.2 NiederlandeNiederlande Wim Stroetinga Ubbink-Koga Cycling Team
28. SlowenienSlowenien Ljubljana-Zagreb 1.2 SlowenienSlowenien Kristjan Fajt Adria Mobil
29.-3. ItalienItalien Settimana Ciclistica Lombarda 2.1 FrankreichFrankreich Thibaut Pinot FDJ

September[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1.-4. PolenPolen Szlakiem walk majora Hubala 2.2 abgesagt
2. SerbienSerbien Tour of Vojvodina I part 1.2 SlowenienSlowenien Gregor Gazvoda Perutnina Ptuj
3. SerbienSerbien Tour of Vojvodina II part 1.2 SerbienSerbien Žolt Der Serbien
4. FrankreichFrankreich Tour du Doubs 1.1 FrankreichFrankreich Arthur Vichot FDJ
4. ItalienItalien Giro di Romagna et Coppa Placci 1.1 ItalienItalien Oscar Gatto Farnese Vini-Neri Sottoli
4. BelgienBelgien Grote Prijs Jef Scherens 1.1 FrankreichFrankreich Jérôme Pineau Quickstep Cycling Team
4. ItalienItalien Memorial Davide Fardelli 1.2 RusslandRussland Anton Worobew Itera-Katusha
4. NiederlandeNiederlande Kernen Omloop Echt-Susteren 1.2 LettlandLettland Andris Smirnovs Lettland
4.-11. FrankreichFrankreich Tour de l'Avenir 2.Ncup KolumbienKolumbien Esteban Chaves Kolumbien
6.-10. ItalienItalien Giro di Padania 2.1 ItalienItalien Ivan Basso Liquigas-Cannondale
6.-11. KroatienKroatien Tour de Croatie 2.2 abgesagt
7. BelgienBelgien Memorial Rik Van Steenbergen 1.1 NiederlandeNiederlande Kenny van Hummel Skil-Shimano
7.-9. ItalienItalien Giro della Regione Sicilia 2.1 abgesagt
8.-11. TurkeiTürkei Tour of Marmara 2.2 TurkeiTürkei Ali Rıza Tanrıverdi Türkei
10. BelgienBelgien Paris-Brüssel 1.HC RusslandRussland Denis Galimsjanow Katusha Team
10. ItalienItalien Giro del Lazio 1.1 abgesagt
11. FrankreichFrankreich Grand Prix de Fourmies 1.HC FrankreichFrankreich Guillaume Blot Bretagne-Schuller
11. FrankreichFrankreich Chrono Champenois Masculin International 1.2 AustralienAustralien Luke Durbridge Australien
11.-18. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tour of Britain 2.1 NiederlandeNiederlande Lars Boom Rabobank Cycling Team
11.-18. BulgarienBulgarien Tour of Bulgaria 2.1 BulgarienBulgarien Iwajlo Gabrowski CC Nessebar
14. BelgienBelgien Grand Prix de Wallonie 1.1 BelgienBelgien Philippe Gilbert Omega Pharma-Lotto
16. BelgienBelgien Kampioenschap van Vlaanderen 1.1 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel Skil-Shimano
16. FrankreichFrankreich Grand Prix de la Somme 1.1 FrankreichFrankreich Anthony Roux FDJ
17. ItalienItalien Gran Premio Città di Modena 1.1 abgesagt
17. TschechienTschechien Praha-Karlovy Vary-Praha 1.2 abgesagt
18. ItalienItalien Gran Premio Industria & Commercio di Prato 1.1 SlowakeiSlowakei Peter Sagan Liquigas-Cannondale
18. FrankreichFrankreich Grand Prix d'Isbergues 1.1 DanemarkDänemark Jonas Aaen Jørgensen Saxo Bank SunGard
18. BelgienBelgien Grote Prijs Impanis-Van Petegem 1.2 BelgienBelgien Sander Cordeel Colba-Mercury
18. ItalienItalien Trofeo G. Bianchin 1.2 ItalienItalien Moreno Moser Lucchini Maniva
18. FrankreichFrankreich Duo Normand 1.2 NiederlandeNiederlande
BelgienBelgien
Thomas Dekker
Johan Van Summeren
Chipotle Development Team
Team Garmin-Cervélo
19. DanemarkDänemark Weltmeisterschaft - Einzelzeitfahren (U23) CM AustralienAustralien Luke Durbridge Australien
21. DanemarkDänemark Weltmeisterschaft - Einzelzeitfahren CM DeutschlandDeutschland Tony Martin Deutschland
21. BelgienBelgien Omloop van het Houtland Lichtervelde 1.1 BelgienBelgien Guillaume Van Keirsbulck Quickstep Cycling Team
23. DanemarkDänemark Weltmeisterschaft - Straßenrennen (U23) CM FrankreichFrankreich Arnaud Démare Frankreich
25. DanemarkDänemark Weltmeisterschaft - Straßenrennen CM Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Mark Cavendish Großbritannien
23.-25. FrankreichFrankreich Tour du Gévaudan Languedoc-Roussillon 2.2 FrankreichFrankreich Guillaume Levarlet Saur-Sojasun
27. ItalienItalien Ruota d'Oro 1.2 ItalienItalien Antonio Parrinello Hopplà Truck Valdarno
29.-2. BelgienBelgien Circuit Franco-Belge 2.1 AustralienAustralien Robbie McEwen Team RadioShack
29.-2. TurkeiTürkei Tour of Gallipoli 2.2 TurkeiTürkei Recep Ünalan Manisaspor Cycling Team
30.-2. SpanienSpanien Cinturó de l'Empordà 2.2 DeutschlandDeutschland Paul Voss Endura Racing

Oktober[Bearbeiten]

Rennen Kat. Sieger Team
1. ItalienItalien Memorial Marco Pantani 1.1 ItalienItalien Fabio Taborre Acqua & Sapone
1. ItalienItalien Piccolo Giro di Lombardia 1.2 ItalienItalien Cristiano Monguzzi Casati Named
2. FrankreichFrankreich Tour de Vendée 1.HC ItalienItalien Marco Marcato Vacansoleil-DCM
3. DeutschlandDeutschland Sparkassen Münsterland Giro 1.1 DeutschlandDeutschland Marcel Kittel Skil-Shimano
4. BelgienBelgien Mémorial Frank Vandenbroucke 1.1 DeutschlandDeutschland Rüdiger Selig Leopard Trek
6. ItalienItalien Coppa Sabatini 1.1 ItalienItalien Enrico Battaglin Colnago-CSF Inox
6. FrankreichFrankreich Paris-Bourges 1.1 AustralienAustralien Mathew Hayman Sky ProCycling
6.-9. TurkeiTürkei Tour of Alanya 2.2 SerbienSerbien Gabor Kasa Manisaspor Cycling Team
8. ItalienItalien Giro dell'Emilia 1.HC KolumbienKolumbien Carlos Betancur Acqua & Sapone
9. ItalienItalien Gran Premio Beghelli 1.1 ItalienItalien Filippo Pozzato Katusha Team
9. FrankreichFrankreich Paris-Tours 1.HC BelgienBelgien Greg Van Avermaet BMC Racing Team
9. FrankreichFrankreich Paris-Tours (U23) 1.2U FrankreichFrankreich Fabien Schmidt UC Nantes Atlantique
11. BelgienBelgien Nationale Sluitingsprijs 1.1 WeissrusslandWeißrussland Jauhen Hutarowitsch FDJ
12. ItalienItalien Milano-Torino 1.HC abgesagt
13. ItalienItalien Giro del Piemonte 1.HC SpanienSpanien Daniel Moreno Katusha Team
16. FrankreichFrankreich Chrono des Nations 1.1 DeutschlandDeutschland Tony Martin HTC-Highroad