Red Light Special

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Red Light Special
TLC
Veröffentlichung 21. Februar 1995
Länge 5:04
Genre(s) R&B, Pop
Text Babyface
Musik Babyface (Musiker)
Album CrazySexyCool

Red Light Special ist ein Lied der US-amerikanischen Girlgroup TLC und deren zweite Single aus ihrem zweiten Musikalbum CrazySexyCool. Die Veröffentlichung als Single fand am 21. Februar 1995 statt. Das Lied wurde zu einem Charterfolg, unter anderem erreichte das Lied Platz 2 der amerikanischen Billboard Hot 100. Das Lied wurde TLCs fünfte Top-10-Single in den Vereinigten Staaten. Außerdem wurde das Lied in den Vereinigten Statten auch mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. In den Hot-R&B/Hip-Hop-Charts erreichte das Lied Platz 3. In den amerikanischen Rythmic-Top-40-Charts wurde das Lied ein Nummer-eins-Hit. Das Lied war 2005 auch in der Komödie Jungfrau (40), männlich, sucht… zu hören.

Die beiden Gitarrensolos im Lied stammen von Dwight Sills.

Musikvideo[Bearbeiten]

Die Regie zum Musikvideo führte Matthew Rolston, es wurde in einem Bordell gedreht. Die männlichen Darsteller im Musikvideo spielen Prostituierte, und Left-Eye ist als Zuhälterin gekleidet. Eine der männlichen Prostituierten spielt Boris Kodjoe.

Es gibt drei Versionen des Musikvideos mit den Titeln „sexy“, „sexier“ und „sexiest“. Eines der Musikvideos wurde auf Grund seines anzüglichen Inhaltes als anstößig bezeichnet, da der Gitarrist in einer Szene Chillis Hose auszieht.

Veröffentlichungen als Singles[Bearbeiten]

  • CD1
  1. "Red Light Special" (Radio Edit) - 4:40
  2. "Red Light Special" (L.A.’s Flava Mix) - 4:28
  3. "Red Light Special" (Album Version) - 5:02
  4. "Red Light Special" (Gerald Hall Remix) - 5:09
  5. "My Secret Enemy" - 5:36
  • CD2
  1. "Red Light Special" (Radio Edit) - 4:40
  2. "Red Light Special" (Alternate Radio Edit) - 4:31
  3. "Red Light Special" (Album Version) - 5:02
  4. "Red Light Special" (Album Instrumentalstück) - 5:02
  • 12" Vinyl
  1. "Red Light Special" (L.A.’s Flava Mix - Extended Version)
  2. "Red Light Special" (Album Version)
  3. "Red Light Special" (Gerald Hall’s Remix)
  4. "Red Light Special" (A cappella)
  5. "Red Light Special" (Instrumentalstück)
  6. "My Secret Enemy"

Charts[Bearbeiten]

Platzierungen[Bearbeiten]

Charts (1995) Höchstposition
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 18

Jahrescharts[Bearbeiten]

Jahrescharts (1995) Position
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten[1] 28

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Billboard Top 100 - 1995. Abgerufen am 27. August 2010.