Richard Long (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Long (* 17. Dezember 1927 in Chicago, Illinois; † 21. Dezember 1974 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Noch auf der Highschool spielte Long 1945 an der Seite von Claudette Colbert und Orson Welles in Morgen ist die Ewigkeit. Es folgten Rollen in Filmen wie Die Spur des Fremden, Der schwarze Spiegel und Gewagtes Alibi. Nach der Trennung von Universal gingen seine Filmangebote zurück, er trat nun überwiegend in Fernsehserien auf, darunter eine wiederkehrende Rolle in Maverick und 1959 bis 1960 die Hauptrolle in der Detektivserie New Orleans, Bourbon Street. Nach dem Ende dieser Serie spielte Long die Rolle des Rex Randolph in 77 Sunset Strip weiter. Nach zwei Gastauftritten in der Twilight Zone folgte im Jahr 1965 seine bekannteste Rolle als ältester Sohn und angesehener Anwalt Jarrod Barkley in der Westernserie Big Valley. Im Anschluss daran spielte er in den Jahren 1970 und 1971 eine weitere Hauptrolle in der Familienserie Nanny und der Professor und trat in einer Folge von Bonanza auf.

Im Jahr 1954 heiratete Long die Schauspielerin Suzan Ball, die im darauffolgenden Jahr einem Krebsleiden erlag. Seit 1957 war er mit Mara Corday verheiratet, ebenfalls Schauspielerin und Model, mit der er drei Kinder hatte. Richard Long starb 1974 im Alter von 47 Jahren an den Folgen einer Herzkrankheit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1958–1959: Maverick (Fernsehserie)
  • 1958–1963: 77 Sunset Strip (Fernsehserie, 26 Episoden)
  • 1959–1960: New Orleans, Bourbon Street (Fernsehserie, 37 Episoden)
  • 1962: Mein Schiff fährt zu Dir (Follow the Boys)
  • 1962–1964: Twilight Zone (The Twilight Zone, Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 1964: … denn Pulverdampf ist kein Parfüm
  • 1965–1969: Big Valley (The Big Valley, Fernsehserie, 112 Episoden)
  • 1970–1971: Nanny und der Professor (Nanny and the Professor, Fernsehserie, 54 Episoden)
  • 1971: Bonanza (Fernsehserie, Episode 12x20)
  • 1973: Thicker Than Water (Fernsehserie, neun Episoden)

Weblinks[Bearbeiten]