Rie Kugimiya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rie Kugimiya (jap. 釘宮 理恵, Kugimiya Rie; * 30. Mai 1979) ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū). Sie arbeitet für die Agentur I’m enterprise.

Biografie[Bearbeiten]

Kugimiya stammt aus der Präfektur Kumamoto. 1997 gewann sie bei der vom Nihon Narration Engi Kenkyūjo (日本ナレーション演技研究所) gesponserten 1. Seiyū Summer School den „I’m enterprise & Watashi-tachi, Tobimasu“-Preis – letzteres ist der Name einer Radiosendung der Nihon Narration Engi Kenkyūjo. Daraufhin wurde sie von I’m enterprise übernommen.

Ihr Debüt als Synchronsprecherin hatte 1998 in der Sega-Saturn-Fassung der Ren’ai-Simulation étude prologue – Yureugoku Kokoro no Katachi (étude prologue ~揺れ動く心のかたち~),[1] und für Anime 1999 als Mentamaru-seijin in Kyoro-chan.[2]

Wegen ihrer Hauptrollen als Shana in der Reihe Shakugan no Shana, Louise in der Reihe Zero no Tsukaima, Nagi Sanzen’in in Hayate no Gotoku! und Taiga Aisaka in Toradora!, oder sogar für einen tragbaren Fernsehseher[3][4], die alle einen Tsundere-Charakter besitzen, wird sie als „Königin des Tsundere“ (ツンデレの女王, tsundere no joō) bezeichnet.[5] Sie ist aber nicht auf diese Rollen festgelegt und spricht ein breites Spektrum an Charakteren.

2007 erhielt sie bei den 2. Seiyū Awards, u.a. wegen ihrer Rolle als Nagi Senzen’in in Hayate no Gotoku! und als Shana in Shakugan no Shana, neben Mitsuki Saiga den Preis für die Beste Weibliche Nebenrolle,[6] sowie 2008 bei den 3. Seiyū Awards, u.a. wegen ihrer Rolle als Taiga Aisaka in Toradora! und als Miharu Rokujō in Nabari no Ō, den Preis für die Beste Weibliche Hauptrolle.[7]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

2000
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012

OVA[Bearbeiten]

Kinofilme[Bearbeiten]

Computerspiele[Bearbeiten]

Pachinko-/Arcade-Automaten[Bearbeiten]

  • 2009: Gambare Mangetsu-hime! (Mikazuki-hime)
  • 2009: Kaitō Tenshi Twin Angel 2 (Kurumi Hazuki/White Angel)
  • 2009: Hai-Sai Chōtokkyū (Satsuki)
  • Ganbare Goemon (Yuki-hime)

Ausländische Produktionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. e'tude prologue アクセサリーディスク. K.K. Takuyō Kōgyō, abgerufen am 21. November 2009 (japanisch).
  2.  人気声優データファイル2009 (Ninki Seiyū Datafile 2009). In: Animedia. Gakushū Kenkyūsha, 14. Juni 2009.
  3. ツンデレワンセグテレビにデレデレしてみる-意外に険しい「デレ」への道。カスタマイズに期待. In: AV Watch. 20. September 2007, abgerufen am 11. Oktober 2010 (japanisch).
  4. Tsundere Digital TV. In: Hobby Blog. 28. September 2007, abgerufen am 11. Oktober 2010 (englisch).
  5. ツンデレカルタ:「私の気持ちも知らないで…」“女王”釘宮理恵が読み手 緊急発売へ. In: Mantan View. Mainichi Shimbun-sha, 10. Dezember 2007, abgerufen am 21. November 2009 (japanisch).
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-Format第二回声優アワード 受賞者発表. In: -= Seiyu Awards =-. Dezember 2008, abgerufen am 21. November 2009 (japanisch).
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-Format第三回声優アワード 受賞者発表. In: -= Seiyu Awards =-. März 2009, abgerufen am 21. November 2009 (japanisch).

Weblinks[Bearbeiten]