Robin Mattson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robin Mattson (* 1. Juni 1956 in Los Angeles, Kalifornien, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Mit sieben Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera. Als Kindersdarstellerin wurde sie in dem Tierfilm Namu, der Raubwal 1966 von Regisseur László Benedek in der Rolle des Mädchens Lisa besetzt. Es folgten zahlreiche Kino- und TV-Produktionen. Am bekanntesten wurde die Schauspielerin später durch ihre Rolle als Heather Webber in der US-Seifenoper General Hospital. Ebenfalls großen Erfolg hatte Robin Mattson im California Clan als Gina Capwell.

Robin Mattson ist seit 2006 mit dem früheren Fußballspieler Werner Roth verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Emmy

  • 1983: Nominierung für General Hospital
  • 1987, 1988, 1989: Nominierung für California Clan

Soap Opera Digest Award

  • 1988: Nominierung für California Clan
  • 1989, 1990: Preisträgerin für California Clan
  • 1996: Preisträgerin für All my Children

Soapy Award

  • 1981, 1983: Preisträgerin für General Hospital

Weblinks[Bearbeiten]