Rossland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rossland
Spitzname: The Golden City
Hauptstraße
Hauptstraße
Wappen von Rossland
Wappen
Lage in British Columbia
Rossland (British Columbia)
Rossland
Rossland
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Kootenay Boundary
Koordinaten: 49° 5′ N, 117° 48′ W49.078611111111-117.799166666671023Koordinaten: 49° 5′ N, 117° 48′ W
Höhe: 1023 m
Fläche: 59,79 km²
Einwohner: 3556 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 59,5 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Postleitzahl: V0G 1Y0
Gründung: 1897 (incorporated)
Bürgermeister: Kathy Moore
Website: www.rossland.ca

Rossland ist eine Stadt in Kanada. Sie liegt in der Provinz British Columbia in den Monashee Mountains im Regional District of Kootenay Boundary.

Geschichte[Bearbeiten]

Ihren Namen bekam die Stadt durch den Bergmann und Goldschürfer Ross Thompson, der 1890 an der Stelle, an der die Stadt später entstand, einen Claim abgesteckt hatte. Ursprünglich sollte der Name der Stadt „Thompson“ lauten, aufgrund einer jedoch schon vorhandenen gleichnamigen Stadt nannte man sie „Rossland“.

Durch einen Goldrausch in British Columbia war Rossland 1897 eine der größten Städte im westlichen Kanada. Die Zuerkennung der kommunalen Selbstverwaltung für die Gemeinde erfolgte am 18. März 1897 (incorporated als City).[1]

Demographie[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahr 2011 ergab für die Ansiedlung eine Bevölkerungszahl von 3.556 Einwohnern.[2] Die Bevölkerung der Ansiedlung hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 8,5 % abgenommen, während die Bevölkerung in der Provinz Britisch Columbia gleichzeitig um 7,0 % anwuchs.

Verkehr[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt an der Kreuzung zweier Highways. Von Süden kommend passiert der Highway 22 die Ortschaft. In Rossland vereinigt er sich mit dem aus dem Westen kommenden Highway 3B. Zusammen verlaufen diese beiden dann nach Osten, nach Trail.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Origin Notes and History. Rossland. In: GeoBC. Abgerufen am 5. August 2012 (englisch).
  2. Rossland Community Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 6. Juni 2012, abgerufen am 3. August 2012 (englisch).