Rum-Regatta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panorama Flensburger Rumregatta 2008
Der begehrte 2. Preis
Impression von der Rum-Regatta 2007

Die Rum-Regatta ist das größte Gaffelsegler-Treffen Nordeuropas auf der Flensburger Innenförde. Jedes Jahr treffen sich Ende Mai, traditionell immer am Wochenende nach Christi Himmelfahrt weit über 100 teilnehmende Schiffe zu einer Regatta zur Erinnerung an die Rumtradition Flensburgs.

Ziel der teilnehmenden Traditionssegler ist kurioserweise der zweite Platz (Motto: „Lieber heil und zweiter, als kaputt und breiter“), denn dieser wird mit einer 3-Liter Flasche von Johannsen Rum - eines der beiden letzten Rumhäuser in Flensburg - belohnt. Der erste Platz wird mit einem symbolischen und meist eher wertlosen Preis ausgezeichnet. Viele Skipper bemühen sich daher auf keinen Fall als erste die Ziellinie zu durchlaufen. Neben den Regattapreisen werden auch Sonderpreise vergeben, welche die Pflege der Schiffe besonders würdigen, zum Beispiel der Stilbruch-Preis für eklatante Fehler im Gesamtbild, aber auch das bestrestaurierte Schiff des vergangenen Jahres.

Die Rum-Regatta zieht inzwischen immer mehr Zuschauer an. So entwickelte sich die Regatta in den letzten Jahren zu einem maritimen Volksfest mit inzwischen mehr als 30.000 Besuchern.

Der Name der Regatta weist auf die Tradition Flensburgs als Rumstadt hin. Rum war viele Jahre das wichtigste Handelsgut der Stadt. Von Flensburg aus fuhren die Flensburger Handelsschiffe zu den dänischen Kolonien in der Karibik, wo Zuckerrohr angebaut wurde. Aus dem karibischen Zuckerrohr wurde in Flensburg dann der Rum produziert. Noch heute zeugen die vielen Höfe und früheren Handelshäuser der Altstadt von diesem Kapitel Flensburger Stadtgeschichte.

Die Regatta wird seit 1980 in rein ehrenamtlicher Arbeit vom Verein des Flensburger Museumshafens organisiert. Ziel war es, die Gaffelsegler der deutsch-dänischen Region einmal im Jahr zu einem gemeinsamen Segelereignis zusammenzuführen. Als Mitglied des Flensburger Museumshafens nimmt auch der Abenteurer Arved Fuchs regelmäßig an der Rum-Regatta teil, wenn er zu dieser Zeit auf keiner Expedition ist.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rumregatta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien