Seymour Norte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seymour Norte
Blick von Baltra auf Seymour Norte
Blick von Baltra auf Seymour Norte
Gewässer Pazifischer Ozean
Inselgruppe Galápagos-Inseln
Geographische Lage 0° 23′ 42″ S, 90° 17′ 5″ W-0.39508-90.284628Koordinaten: 0° 23′ 42″ S, 90° 17′ 5″ W
Seymour Norte (Galápagos-Inseln)
Seymour Norte
Länge 2,1 km
Breite 1,2 km
Fläche 1,9 km²
Höchste Erhebung 28 m
Einwohner (unbewohnt)
Typische Landschaft
Typische Landschaft

Seymour Norte ist eine der Galápagos-Inseln. Die etwa zwei Quadratkilometer große Insel befindet sich 1,5 km nördlich der Insel Baltra, welche sinngemäß auch Seymour Sur genannt wird, und ist von dieser durch den Canal del Norte getrennt. Dazwischen, im Canal del Norte, liegt die kleine Islote Moquera.

Bevölkert wird die Insel, auf der keine Menschen leben, von Fregattvögeln, Blaufußtölpeln, Landleguanen und Seelöwen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Seymour Norte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien