Shannon (Irland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shannon
Sionainn
Shannon (Irland)
Shannon (Irland) (Irland)
Red pog.svg
Koordinaten 52° 43′ N, 8° 52′ W52.713611111111-8.8677777777778Koordinaten: 52° 43′ N, 8° 52′ W
Basisdaten
Staat Irland

Provinz

Munster
Grafschaft Clare
Höhe 0 m
Einwohner 8481 (2006)
Webauftritt www.shannon.ie/ (englisch)
Industriegebiet Shannons (2012)
Industriegebiet Shannons (2012)

Shannon (auch bekannt als Shannon Town, irisch Sionainn, An tSionna oder Baile na Sionna) ist eine Ortschaft in Irland. Sie ist die einzige nach dem Zweiten Weltkrieg angelegte Stadt Irlands. 1982 erhielt sie den „town status“. Shannon hat 8.481 Einwohner (Stand 2006).

Lage[Bearbeiten]

Der Ort liegt im Westen Irlands (in der Grafschaft Clare), direkt am gleichnamigen Fluss Shannon.

Entwicklung[Bearbeiten]

1935 beschloss die Regierung den Ausbau des trans-atlantischen Luftverkehrs. 1937 fand ein erster Flug von Neufundland nach Foynes statt und im Jahre 1939 ein Testflug zum neuen Flugplatz Rineanna. Obwohl während des Zweiten Weltkrieges die zivile Luftfahrt eingestellt wurde, wurde der Flugplatz weiter ausgebaut. Am 16. September 1945 fand der erste reguläre Flug statt, der von Gander (Neufundland) ausging. Zu dieser Zeit war die Reichweite der Flugzeuge noch auf ca. 4000 Meilen beschränkt; deshalb musste die kürzeste Verbindung zwischen Westeuropa und dem Osten Nordamerikas genutzt werden. Erst Ende der 1950er Jahre war es dann möglich, mehr als 4000 Meilen zu fliegen und die großen Flugplätze im Direktflug zu erreichen. Die Bedeutung als transatlantisches Luftfahrt-Drehkreuz ging daher zurück.

Beschreibung/Tourismus[Bearbeiten]

Die Stadt ist vor allem durch den Flughafen Shannon bekannt. Im Stadtzentrum befindet sich eine Mall, die aus einem Einkaufszentrum, ein paar Kneipen und einem Supermarkt besteht.

Die Billigfluggesellschaft Ryanair hat in Shannon eine ihrer Basen. Im aktuellen Flugplan gibt es Flüge von Deutschland nach Shannon von Berlin-Schönefeld und Memmingen. (Stand: 11. Februar 2014).

Klimatabelle[Bearbeiten]

Shannon
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
98
 
8
3
 
 
71
 
9
3
 
 
71
 
11
4
 
 
56
 
13
5
 
 
60
 
15
7
 
 
63
 
18
10
 
 
57
 
19
12
 
 
82
 
19
12
 
 
82
 
17
10
 
 
93
 
14
8
 
 
95
 
10
5
 
 
99
 
9
4
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Shannon
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,2 8,5 10,5 12,7 15,3 17,9 19,4 19,2 17,2 14,2 10,4 8,9 Ø 13,6
Min. Temperatur (°C) 2,6 2,7 3,6 4,8 7,3 10,1 12,0 11,7 10,1 8,0 4,5 3,6 Ø 6,8
Niederschlag (mm) 98 71 71 56 60 63 57 82 82 93 95 99 Σ 927
Sonnenstunden (h/d) 1,6 2,3 3,4 4,9 5,8 5,1 4,6 4,4 3,7 2,6 1,9 1,4 Ø 3,5
Regentage (d) 16 12 14 11 13 12 10 13 13 15 15 16 Σ 160
Wassertemperatur (°C) 9 9 8 9 11 13 15 16 15 14 12 10 Ø 11,8
Luftfeuchtigkeit (%) 86 84 81 78 77 78 80 81 82 85 86 87 Ø 82,1
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,2
2,6
8,5
2,7
10,5
3,6
12,7
4,8
15,3
7,3
17,9
10,1
19,4
12,0
19,2
11,7
17,2
10,1
14,2
8,0
10,4
4,5
8,9
3,6
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
98
71
71
56
60
63
57
82
82
93
95
99
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks[Bearbeiten]