Shenyang Metro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shenyang Metro ist ein U-Bahnsystem in der Millionenstadt Shenyang, Provinz Liaoning in China mit derzeit 2 Linien.

Stammlinie[Bearbeiten]

Die Stammlinie 1 wurde nach fast einjährigem Probelauf am 27. September 2010 eröffnet. Sie durchquert die Innenbezirke Shenyangs von Ost nach West mit einer Länge von 27,8 Kilometern und bedient 22 Stationen.

Liniennetz der Shenyang Metro

Baugeschichte[Bearbeiten]

Shenyang war um 1940 eine der ersten chinesischen Städte mit dem Wunsch, eine U-Bahn zu bauen. Die spätere Zentralregierung hat jedoch die größeren Städte Beijing und Tianjin ab 1965 zuerst versorgt, auch Shanghai wurde noch vorgezogen, bis Shenyang 2005 schließlich mit dem Bau beginnen konnte. Viel Zeit wurde auch mit der Diskussion um den Bau einer niveaugleichen S-Bahn vertan, die jedoch für das dichtbebaute Stadtgebiet als ungegeignet verworfen wurde.

Bauverlauf[Bearbeiten]

Am 18. November 2005 begann der Bau der Linie 1, die sogar 3 Monate vor der für Dezember 2010 erwarteten Fertigstellung eröffnet werden konnte. Ihre Kosten beliefen sich umgerechnet auf rund 1,1 Milliarden US-Dollar.

Der Bau der Linie 2 begann im November 2006. Sie stellt mit 21,9 Kilometer Länge und 19 Stationen die Nord-Süd-Verbindung her und bildet mit der Linie 1 ein Kreuz. Geplant war die Fertigstellung für 2010, nach Verzögerungen wurde sie am 9. Januar 2012 eröffnet.

Weitere Netzplanung[Bearbeiten]

Das U-Bahnsystem soll im Endausbau der ersten Phase neben den beiden kreuzartigen Strecken 2 weitere Strecken bekommen, die von Südwesten nach Nordosten und von Nordwesten nach Südosten die City durchfahren. Als Verknüpfung aller Linien und eigenständige Querverbindung ist auch eine Ringstrecke mit einem Durchmesser von ca. 5 Kilometern vorgesehen. Diese Streckenplanung mit zunächst fünf Linien ist mittelfristig vorgesehen und genehmigt.

Die in weiterer Zukunft liegenden noch offenen Planungen sehen vor, sechs zusätzliche Linien anzulegen, so dass das U-Bahnsystem auf eine Gesamtstreckenlänge von 182,5 Kilometer käme. Vermutlich werden einige Außenstrecken, da wo die Platzverhältnisse dies zulassen, die Tunnel verlassen und oberirdisch geführt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Shenyang Metro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien