Staatsstraße 5 (Finnland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verlauf der Staatsstraße 5

Die finnische Staatsstraße 5 (finn. Valtatie 5, schwed. Riksväg 5) führt über eine Strecke von 905 km vom südfinnischen Heinola nach Sodankylä in Lappland. Neben den Staatsstraßen 4 und 8 ist sie eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen des Landes.

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Die Staatsstraße 5 zweigt sich in Lusi bei Heinola von der Staatsstraße 4 ab und führt durch Ostfinnland in Richtung Norden über Mikkeli, Varkaus, Kuopio, Iisalmi, Kajaani, Kuusamo und Kemijärvi nach Sodankylä, wo sie sich wieder mit der Staatsstraße 4 vereinigt. Zwischen Vehmasmäki bei Kuopio und Sodankylä folgt die Europastraße 63 ihrem Verlauf. Auf einem kurzen Abschnitt zwischen Vehmasmäki und Siilinjärvi ist die Staatsstraße 5 als Autobahn ausgebaut.

Die Staatsstraße 5 führt durch folgende Gemeinden: Heinola – PertunmaaMäntyharju – Mikkeli – JuvaJoroinenVarkausLeppävirta – Kuopio – Siilinjärvi – LapinlahtiIisalmiSonkajärvi – Kajaani – PaltamoRistijärviHyrynsalmiSuomussalmiKuusamo – (Posio) – (Salla) – Kemijärvi – Pelkosenniemi – Sodankylä.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: National road 5 (Finland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien