Todd Louiso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Todd Louiso (* 1970 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmautor.

Seine bekannteste Rolle dürfte die Figur Dick im Film High Fidelity sein. Weitere Rollen hatte er u.a. in den Filmen The Rock – Fels der Entscheidung, Der Date Profi und Bill. 2002 führte er bei dem Film Love Liza Regie. Neben kurzen Auftritten in Fernsehserien wie Dr. House spielte er vier Folgen in Chicago Hope – Endstation Hoffnung. 1993 und 1994 hatte er eine Hauptrolle in Phenom – Das Tenniswunder. Im Jahr 2010 war er in der Komödie Umständlich verliebt zu sehen. 2011 spielte er in einer kurzen Gastrolle in der vierten Staffel der Fernsehserie Californication den Regisseur eines Zombie-Films.

Weblinks[Bearbeiten]