touch (Unix)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

touch ist ein Unix-Kommandozeilenprogramm zur Änderung der Zugriffs- und Änderungszeitstempel (atime und mtime) einer Datei oder eines Verzeichnisses. Es ist ein Standardprogramm Unix-ähnlicher Betriebssysteme nach POSIX-Standard, das in Version 7 von AT&Ts UNIX auftauchte. Das Programm verwendet den POSIX-Systemaufruf utime(2), welcher auf Sekunden genau arbeitet. In BSD-Systemen wurde die Funktion utime(3) durch utimes(2) abgelöst. Die Funktion utimensat(2) im Linux-Kernel kann die Zeitstempel nanosekundengenau verändern.

Bedienung[Bearbeiten]

Mit dem Programm touch können die Zeitstempel der Dateien jeweils auf eine beliebige Unixzeit oder – als Vorgabeverhalten bei fehlender Angabe – auf die aktuelle Systemzeit gesetzt werden. Die verschiedenen Aktivitäten des Programms können durch beim Aufruf angegebene Optionen bestimmt werden. Die Single Unix Specification (SUS) schreibt die Optionen -a, -c, -m, -r und -t vor.

Mit touch kann nicht der Change Stempel bzw. Creation Stempel (ctime – Änderungs- bzw. Erstellungszeit) einer Datei beeinflusst werden. Den ctime-Stempel kann z. B. das GNU-Programm stroke[1] verändern.

Optionen[Bearbeiten]

-a

ändert nur den Access Stempel (Zugriffszeit)

-c

keine neuen (leeren) Dateien erstellen, wenn der Name einer nicht existenten Datei angegeben wird

-d, --date=STRING

analysiert STRING und nutzt es anstelle der aktuellen Zeit

-f

(wird ignoriert)

-m

ändert nur den Modification Stempel (Änderungszeit)

-r, --reference=FILE

nutzt die Zeiten der angegebenen Referenzdatei statt der aktuellen Zeit

-t STAMP

nutzt MMDDhhmm[[CC]YY][.ss] statt der aktuellen Zeit

--time=WORD

ändert die angegebene Zeit:
WORD darf sein: access, atime, use (äquivalent zu -a)
WORD darf sein: modify, mtime (äquivalent zu -m)

--help

zeigt die Hilfe an und beendet das Programm

--version

gibt die Versionsinformation aus und beendet das Programm

Andere Betriebssysteme[Bearbeiten]

Programme, die ähnliche Operationen ausführen wie das Unix-Dienstprogramm touch sind auch für andere Betriebssysteme wie Microsoft Windows[2] und Mac OS verfügbar.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. stroke bei SourceForge
  2. touch for Windows bei SourceForge