USS Georgia (SSGN-729)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
USS Georgia 1988 an der Pier in Pearl Harbor
USS Georgia 1988 an der Pier in Pearl Harbor
Geschichte Flagge
Bestellung 20. Februar 1976
Kiellegung 7. April 1979
Stapellauf 6. November 1982
Indienststellung 11. Februar 1984
Technische Daten
Verdrängung

16.764 Tonnen aufgetaucht, 18.750 Tonnen getaucht

Länge

170,7 m

Breite

12,8 m

Tiefgang

11,1 m

Besatzung

15 Offiziere, 140 Matrosen

Antrieb

Ein S8G-Reaktor

Geschwindigkeit

20+ kn getaucht

Bewaffnung

154 Marschflugkörper, 4 Torpedorohre

Die USS Georgia (SSBN-/SSGN-729) ist ein U-Boot der United States Navy und gehört der Ohio-Klasse an.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Boot wurde 1976 bei Electric Boat in Auftrag gegeben und lief dort 1982 vom Stapel. Die Georgia wurde 1984 in Dienst gestellt, damals noch als SSBN, also für den Einsatz von Interkontinentalraketen.

Anfang des 21. Jahrhunderts wurde entschieden, vier Boote der Ohio-Klasse zu SSGN umzurüsten, also für den Abschuss von Marschflugkörpern. Die Georgia war das vierte dieser Boote. Die Vorbereitungen Umbau begann am 7. November 2003, als die Georgia in der Naval Base Kitsap eindockte, um ihre ICBMs entladen zu lassen. Dabei geschah bei der sechzehnten Rakete ein Unfall. Nachdem eine Leiter in den Schacht herabgelassen und der Kran an der Rakete befestigt wurde, machte die Crew eine Pause und vergaß nach der Wiederkehr, die Leiter zu entfernen. Als die Rakete dann angehoben wurde, schnitt die metallene Leiter ein 229 Millimeter langes Loch in die Nase der Rakete. Nach dem Unfall wurden drei Soldaten der Strategic Weapons Facility Pacific vor ein Kriegsgericht gestellt und die Anlage sofort geschlossen. Erst nach einer Überprüfung am 9. Januar 2004 wurde sie wieder geöffnet.

Im März 2005 dockte die Georgia schließlich in der Norfolk Naval Shipyard ein, um die Umrüstung zu beginnen. Am 29. November verließ sie die Werft für Erprobungsfahrten. Am 28. März kehrte das Boot zur Flotte zurück, wird aber zwischen Sommer 2008 und Anfang 2009 noch einmal modernisiert werden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: USS Georgia (SSGN-729) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien