University of North Texas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

University of North Texas
Universität von Nord-Texas
Motto Only the educated are free[1]
Gründung 1890
Trägerschaft staatlich
Ort Denton, Texas, Vereinigte Staaten
Präsident (President) V. Lane Rawlins
Studenten 36 206[2]
Jahresetat $81,0 Millionen (Stand: 30. Juni 2009)[3]
Website www.unt.edu
University of North Texas Performing Arts Center
Willis Library

Die University of North Texas (kurz: UNT) ist eine öffentliche Universität in Denton, im US-Bundesstaat Texas. Sie ist mit etwa 32.000 Studenten die größte Universität im Großraum Dallas-Fort Worth und die drittgrößte Universität des Bundesstaates Texas. Die University of North Texas wurde 1890 gegründet. Neben dem Hauptcampus in Denton gehören noch der UNT Dallas Campus und das UNT Health Sciences Center zum „University of North Texas System“.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Bibliotheks- und Informationswissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften
  • Künste und Wissenschaften
  • Merchandising und Gastwirtschaft-Management
  • Musik
  • Öffentliche Angelegenheiten und Gemeinschaftsdienste
  • Pädagogik
  • Visuelle Künste
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Toulouse School of Graduate Studies

Bekannt ist vor allem das College of Music[1], das das größte in den USA ist und über einen sehr guten Ruf verfügt. Zu den Absolventen zählen u.a. Grammy-Awards-Gewinnerin Norah Jones.

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der University of North Texas sind die Eagles. Die Hochschule ist seit 2013 Mitglied in der Conference USA der NCAA Division I.

Bekannte Absolventen[Bearbeiten]

  • Zachary Breaux (1960–1997), US-amerikanischer Jazz-Gitarrist
  • Herb Ellis (1921–2010), US-amerikanischer Jazz-Gitarrist
  • Fiete Felsch (* 1967), deutscher Jazzmusiker und Hochschullehrer
  • Joe Greene (* 1946), US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • Norah Jones (* 1979), Sängerin, Grammy-Awards-Gewinnerin

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Nur die Gebildeten sind frei.“
  2. University of North Texas - Enrollment Fall 09. University of North Texas. Abgerufen am 29. September 2009.
  3. U.S. and Canadian Institutions Listed by Fiscal Year 2009 Endowment Market Value and Percentage Change in Endowment Market Value from FY 2008 to FY 2009 (PDF; 194 kB) In: 2009 NACUBO-Commonfund Study of Endowments. National Association of College and University Business Officers. Abgerufen am 3. März 2010.

33.211996-97.149138Koordinaten: 33° 12′ 43″ N, 97° 8′ 57″ W