Ventilair-Steria Cycling Team

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ventilair-Steria Cycling Team
Teamdaten
UCI-Code JVC
Nationalität BelgienBelgien Belgien
Lizenz Continental Team
Gründung 2004
Auflösung 2013
Disziplin Straße
Personal
Team-Manager BelgienBelgien Freddy Missotten
Sportl. Leiter BelgienBelgien Luc Corneillie
BelgienBelgien Danny Schets
Namensgeschichte
Jahre Name
2004
2005-2006
2007
2008
2009-2011
2012
2012
2013
Jong Vlaanderen 2016
Bodysol-Win for Life-Jong Vlaanderen
Davitamon-Win for Life-Jong Vlaanderen
Davitamon-Lotto-Jong Vlaanderen
Jong Vlaanderen-Bauknecht
Jong Vlaanderen Cycling Team
Bofrost-Steria
Ventilair-Steria Cycling Team
Website
www.cyclingteam-jongvlaanderen.be

Das Ventilair-Steria Cycling Team ist ein belgisches Radsportteam mit Sitz in Sint-Pieters-Leeuw.

Die Mannschaft besitzt seit 2005 eine UCI-Lizenz als Continental Team und nimmt hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. 2004 war die Mannschaft unter dem Namen Jong Vlaanderen 2016 bekannt und in den folgenden zwei Jahren unter Bodysol-Win for Life-Jong Vlaanderen. Der Sponsor Omega Pharma ist ein Pharmakonzern, auch das ProTeam Silence-Lotto sponsert. Der Co-Sponsor Win for Life ist die belgische Staatslotterie. Seit Ende Juni 2012 hat das Team zwei neue Sponsoren und heißt Bofrost-Steria. Manager der Mannschaft ist Freddy Missotten, der von den Sportlichen Leitern Luc Corneillie und Danny Schets unterstützt wird.

Ende der Saison 2013 wird das Team aufgelöst.

Saison 2013[Bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
11. April FrankreichFrankreich 2. Etappe Tour du Loir-et-Cher 2.2 BelgienBelgien Jeroen Lepla
27. April FrankreichFrankreich 3. Etappe Tour de Bretagne 2.2 BelgienBelgien Timothy Dupont
29. April FrankreichFrankreich 5. Etappe Tour de Bretagne 2.2 BelgienBelgien Timothy Dupont

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2012 Abgänge Team 2013
BelgienBelgien Daniel Peeters Telenet-Fidea BelgienBelgien Benjamin Verraes Accent Jobs-Wanty
BelgienBelgien Joeri Calleeuw BCV Works Ingelmunster BelgienBelgien Pieter Van Herck Crelan-Euphony
BelgienBelgien Michaël Cools Neoprofi BelgienBelgien Steve Schets Doltcini-Flanders
BelgienBelgien Jeff Luyten Neoprofi BelgienBelgien Kevin Verwaest Doltcini-Flanders
BelgienBelgien Ruben Pols Neoprofi BelgienBelgien Garrit Broeders To Win-Josan Cycling Team
BelgienBelgien Rutger Roelants Neoprofi BelgienBelgien Niels Vandyck Vérandas Willems
BelgienBelgien Tim Van Speybroeck Neoprofi BelgienBelgien Walt De Winter U23 Lotto-Belisol Cycling Team
BelgienBelgien Frederik Vandewiele Neoprofi BelgienBelgien Louis Vervaeke U23 Lotto-Belisol Cycling Team
BelgienBelgien Evert Vandromme Neoprofi BelgienBelgien Jens Vandenbogaerde Soenens-Contrukt Glas Cycling Team
BelgienBelgien Ingmar De Poortere Unbekannt
BelgienBelgien Arnaud Van Den Abeele Unbekannt

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität Team 2014
Joeri Calleeuw 5. August 1985 BelgienBelgien Belgien Jielker Geldhof Cycling Team
Michaël Cools 12. September 1994 BelgienBelgien Belgien VL Technics-Abutriek
Timothy Dupont 1. November 1987 BelgienBelgien Belgien Roubaix Lille Métropole
Joaquim Durant 29. Januar 1991 BelgienBelgien Belgien Bofrost-Prorace Cycling Team
Jeroen Lepla 13. August 1990 BelgienBelgien Belgien VL Techinics Abutriek
Jeff Luyten 9. Oktober 1992 BelgienBelgien Belgien
Daniel Peeters 19. August 1993 BelgienBelgien Belgien
Ruben Pols 3. November 1994 BelgienBelgien Belgien Lotto-Belisol U23
Rutger Roelants 29. Dezember 1992 BelgienBelgien Belgien Van der Vurst Development Team
Brecht Ruyters 14. Mai 1993 BelgienBelgien Belgien Lotto-Belisol U23
Dylan Teuns 1. März 1992 BelgienBelgien Belgien BMC Development Team
Francesco Van Coppernolle 16. April 1991 BelgienBelgien Belgien Veranclassic-Doltcini
Kevin Van Hoovels 31. Juli 1985 BelgienBelgien Belgien Team 3M
Bert Van Lerberghe 29. September 1992 BelgienBelgien Belgien EFC-Omega Pharma-Quick Step
Tim Van Speybroeck 8. März 1991 BelgienBelgien Belgien Team 3M
Frederik Vandewiele 11. Februar 1991 BelgienBelgien Belgien Veranclassic-Doltcini
Evert Vandromme 20. Januar 1993 BelgienBelgien Belgien BVC-Soenens
Emiel Wastyn 1. Januar 1992 BelgienBelgien Belgien Vérandas Willems

Saison 2009[Bearbeiten]

Erfolge in der Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
18. April FrankreichFrankreich 4. Etappe Tour du Loir-et-Cher 2.2 BelgienBelgien Sven Vandousselaere
9. Mai FrankreichFrankreich 3. Etappe Tour du Haut Anjou 2.2U BelgienBelgien Sep Vanmarcke
23. August BelgienBelgien Belgische Meisterschaft - Straßenrennen (U23) NC BelgienBelgien Dimitri Claeys

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI Africa Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 10. BelgienBelgien Joeri Calleeuw (8.)
2010-2012 - -
2013 20. BelgienBelgien Joeri Calleeuw (188.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 75. BelgienBelgien Sven Vandousselaere (327.)
2010 48. BelgienBelgien Timothy Dupont (120.)
2011 61. BelgienBelgien Benjamin Verraes (212.)
2012 44. BelgienBelgien Timothy Dupont (129.)
2013 51. BelgienBelgien Timothy Dupont (40.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]