ATP Challenger Båstad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Båstad Challenger
ATP Challenger Tour
Austragungsort Båstad
SchwedenSchweden Schweden
Erste Austragung 2016
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/29Q/16D
Preisgeld 43.000 
Stand: 9. Juli 2018

Das ATP Challenger Båstad (offizieller Name: „Båstad Challenger“) ist ein Tennisturnier in Båstad, das 2016 zum ersten Mal ausgetragen wurde. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird im Freien auf Sand ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 SpanienSpanien Pedro Martínez FrankreichFrankreich Corentin Moutet 7:65, 6:4
2017 SerbienSerbien Dušan Lajović ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer 6:2, 7:64
2016 ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos SpanienSpanien Roberto Carballés Baena 6:3, 6:4

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 FinnlandFinnland Harri Heliövaara
SchweizSchweiz Henri Laaksonen
TschechienTschechien Zdeněk Kolář
PortugalPortugal Gonçalo Oliveira
6:4, 6:3
2017 TurkeiTürkei Tuna Altuna
TschechienTschechien Václav Šafránek
IndienIndien N. Sriram Balaji
IndienIndien N. Vijay Sundar Prashanth
6:1, 6:4
2016 SchwedenSchweden Isak Arvidsson
SchwedenSchweden Fred Simonsson
SchwedenSchweden Johan Brunström
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
6:3, 7:5