Adeel Akhtar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adeel Akhtar (* 18. September 1980 in London, England) ist ein britischer Schauspieler, bekannt hauptsächlich für seine Rolle als Extremist in Four Lions (2010) und als Geek in Utopia (2013–2014).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adeel Akhtar studierte Schauspiel an dem Actors Studio in New York City, nachdem er bereits ein Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen hatte. Seit 2008 ist er in verschiedenen Rollen im internationalen Kino und auf der Theaterbühne zu sehen gewesen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film und Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 2008 und 2012 war Akhtar in verschiedenen Rollen klassischer Theaterstücke auf verschiedenen Bühnen zu sehen:[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spotlight: ADEEL AKHTAR. Archiviert vom Original am 10. Oktober 2010. Abgerufen am 15. Juli 2014.